Nach oben

Ausrichter

Die 85. Deutsche Schachmeisterschaft ist ein gemeinsames Projekt zweier benachbarter und befreundeter Landesverbände.

Der Niedersächsische Schachverband e.V. hat konstant über 6000 Mitglieder. Er besteht seit 1924. 

Der Landesschachbund Bremen e.V. hat ca. 750 Mitglieder und ist damit der kleinste Landesverband im Deutschen Schachbund. Er besteht in seiner heutigen Form seit 1982.

 

 

Michael S. Langer, Präsident des NSV sagt über seinen Verband: "Wir sind gut, weil wir uns ständig weiterentwickeln und jedem interessierten Schachliebhaber ein vollständiges Angebot machen können!"

 

 

 

 

Dr. Oliver Höpfner, Präsident des LSB Bremen sagt über seinen Verband: "Wir sind gut, weil wir trotz unserer überschaubaren Größe richtige Schwerpunkte setzen und mit hanseatischer Ruhe unseren Weg gehen!"

 

 

 

 

Zurück

x