Nach oben

8. Dortmunder Schachtage 1980

1. - 13. Juli 1980 in der Ausstellungshalle des Dortmunder Westfalenparks

  • Preisfond auf 19000 DM aufgestockt
  • Großmeisterturnier der FIDE-Kategorie 8 oder 9
  • Offenes Turnier A mit 24 Spielern, Elozahl, Ingo unter 80, Startgeld 80 DM, Titelträger frei
  • B-Turnier 4.-13.7., Ingo 80 bis 125, 50 Spieler, Startgeld 40 DM
  • Deutsche Schachzeitung 6/1980, S.209, Ankündigung

Großmeisterturnier

Pl. Spieler Land Elo 1 2 3 4 5 6 7 8 9 0 1 2 Pkt.
1. GM R.D. Keene 2460 x ½ ½ ½ ½ ½ ½ 1 1 1 1 ½ 7,5
2. Murray Chandler ½ x ½ 1 ½ 1 1 0 1 ½ 0 1 7,0
3. IM Ferenc Portisch 2470 ½ ½ x ½ 1 ½ ½ 0 0 1 1 1 6,5
4. GM Ciocaltea 2435 ½ 0 ½ x ½ 1 ½ 1 0 1 ½ 1 6,5
5. IM Werner Hug 2455 ½ ½ 0 ½ x ½ 1 ½ ½ ½ ½ 1 6,0
6. Eric Lobron 2335 ½ 0 ½ 0 ½ x ½ 1 ½ 1 ½ 1 6,0
7. GM Heikki Westerinen 2470 ½ 0 ½ ½ 0 ½ x 1 ½ ½ ½ ½ 5,0
8. IM Cuartas 2420 0 1 1 0 ½ 0 0 x 1 0 ½ 1 5,0
9. Karl-Heinz Podzielny 2375 0 0 1 1 ½ ½ ½ 0 x 0 ½ 1 5,0
10. GM Bellon 2430 0 ½ 0 0 ½ 0 ½ 1 1 x 1 0 4,5
11. IM Segal 2415 0 1 0 ½ ½ ½ ½ ½ ½ 0 x 0 4,0
12. Ralf Heß 2420 ½ 0 0 0 0 0 ½ 0 0 1 1 x 3,0

Hauptturnier A

Pl. Spieler Ort Land Elo Pkt.
1. Dirk Paulsen Westberlin 8,5
2. Paul Backwinkel Bochum 7,5
3. Gaspari Hagen 7,0
4. Kuyf 7,0
5. Boersma 7,0

Hauptturnier B

Pl. Spieler Land Elo Pkt.
1. Rutz 6,5
2. Wolf 6,5
3. Pragua 6,5
4. Visser 6,5
5. Seyffer 6,5
  • Deutsche Schachzeitung 9/1980, S.295, Tabelle, Bericht, Partien

x