Nach oben
  • Frauen

Aktuelles vom Frauenschach

27.04.2017

Scharfe Miezen in Berlin

Rodewischer Schachmiezen bei der zentralen Endrunde

Text: Wolfgang Schwarzer – Die Rodewischer Schachmiezen fallen nicht nur durch ihren Namen und ihre Spielstärke auf, sie lassen sich auch sonst immer mal etwas einfallen. Als sie 1993 in die Erste Bundesliga aufstiegen, konnten sich ihre Fans zum Beispiel an T-Shirts, Sweatshirts, Regenschirme und Plüschtiere erfreuen. Die Vogtländerinnen gehen im Herbst in ihre 25. Bundesligasaison und sind damit der Bundesliga-Dino. Die Hamburgerinnen bestreiten 2017/18 ebenfalls ihre 25. Saison, waren aber zwischenzeitlich zwei Jahren im Unterhaus beschäftigt. Für ihre Fans, und natürlich auch alle anderen Schachfreunde, dachten sich die Schachmiezen gleich zwei Überraschungen zu Ehren der 25. Jahre Bundesliga aus.

Weiterlesen beim Schachticker

12.04.2017

Jana Schneider: „Mein Weg zum Meistertitel"

Beim Schach-Ticker gibt es einen schönen und lesenswerten Artikel von Jana Schneider, in dem sie ihren Weg zum Meistertitel beschreibt.

Hier geht es zum Artikel.

09.04.2017

Jana Schneider ist Deutsche Meisterin

Die Deutschen Meisterschaften sind beendet. Siegerin wurde die 14-jährige Jana Schneider. Herzlichen Glückwunsch.

Bericht von Frank Hoppe
Turnierseite mit Informationen, Tabellen und Partien

11.01.2017

Frauenschach 2016 ein kleiner Rückblick von Wolfgang Fiedler

2016 Turnierüberblick DSB Frauen

Ich hoffe ihr seit alle gut angekommen im Jahr 2017. Spannend wie immer ging es zu auch mit Überraschungen.

23.10.2016

Start der Frauenbundesligasaison 2016/17

Spielsaal am Sonnabend bei der 2. Frauenbundesliga in Berlin
Frank Hoppe
Spielsaal am Sonnabend bei der 2. Frauenbundesliga in Berlin

Mit einer Stippvisite bei der zweiten Liga in Berlin

Für den Frauenbundesliga-Debütanten TuRa Harksheide begann die erste Saison in der höchsten Liga erwartungsgemäß mit zwei Niederlagen. Gegen Schwäbisch Hall hieß es 0:6 gegen Deizisau 1½:4½. Bei den vielen Paarungen mit hochklassigen Titelträgerinnen gab es gleich in Runde 2 die erste Sensation mit dem Sieg von Amina Sherif (Harksheide) gegen die deutsche Nationalspielerin und Olympionikin Elena Levushkina.

Erster Tabellenführer ist der Deutsche Meister OSG Baden-Baden.

Aber nun schalten wir nach Berlin in Liga zwei:

Weiterlesen …

Protokoll der Frauenkommission 2017

Protokoll der Frauenkommission (61,0 KiB)

Ältere Nachrichten können Sie hier nachlesen.



Offene Ausschreibungen

Ab sofort werden Ausschreibungen für Offene Landesmeisterschaften oder Frauenturniere auf dieser Seite veröffentlicht. Die Ausrichter senden bitte einen Link an die Internetbeauftragte Ulla Hielscher:

Termine

April 2017

  • 29.04. - 01.05.2017
  • Frauenbundesliga
  • Runden 5,10,11

Juli 2017

  • 29.07. - 06.08.2017
  • IODFEM 2017
  • Bodenmais

    Urlauben, Schachspielen und die Natur genießen (Ausschreibung).


Frauenkommission

Referent: Dan-Peter Poetke
Leo-Tolstoi-Str. 30a, 39288 Burg
0176 21046337
,

Weitere Adressen aus dem Bereich Frauenschach finden Sie hier.

x