Nach oben

Deutsche Schach Pokal-Meisterschaft für Mannschaften 2010/11

von Thomas Wiedmann

Ausschreibung - Meldeschluß: 1. September

Vorrunde am 22./23. Januar 2011

Gruppe 1: SV Heide

  • SV Heide
  • Schachklub Union Eimsbüttel
  • SC Tempo Göttingen
  • SSC Rostock 07

Gruppe 2: SK Union Oldenburg

  • SK Union Oldenburg
  • Barmbeker SK
  • Lübecker SV
  • SK Nordhorn-Blanke

Gruppe 3: Eintracht Tangerhütte

  • Eintracht Tangerhütte
  • SC Kreuzberg
  • SG Aufbau Elbe Magdeburg
  • USV Potsdam

Gruppe 4: SG Grün-Weiß Dresden

  • SG Grün-Weiß Dresden
  • SC Hoyerswerda
  • SSG Lübbenau
  • SC Rotation Pankow

Gruppe 5: SV Mendig Mayen

  • SV Mendig Mayen
  • Elberfelder SG
  • SVG Saarbrücken
  • SG Solingen

Gruppe 6: Spg. Bensheim

  • Spg. Bensheim
  • DBSB-Auswahl
  • Erfurter SK
  • Post VS Neustadt

Gruppe 7: SF Neckartenzlingen

  • SF Neckartenzlingen
  • SGEM Dreisamtal
  • SK Gernsheim
  • SV Hockenheim

Gruppe 8: SV Röhrnbach

  • SV Röhrnbach
  • SC Böblingen
  • SV Fortuna Regensburg
  • SG Blau-Weiss Stadtilm

Ergebnisse vom Sonnabend
Ergebnisse vom Sonntag

Ein Freilos in der Vorrunde erhalten (Viertelfinalteilnehmer des Vorjahres):

  • OSG Baden Baden, Baden
  • Schachfreunde Berlin, Berlin
  • SC Hansa Dortmund, Nordrhein-Westfalen
  • Hamburger SK, Hamburg
  • SK Heidelberg-Handschuhsheim, Baden
  • SG Porz, Nordrhein-Westfalen
  • SC Empor, Potsdam Brandenburg
  • SVg Salzgitter, Niedersachsen/Bremen

Die Vereine Spg. Bensheim, SG Grün-Weiß Dresden, SV Heide, SV Mendig Mayen, SF Neckartenzlingen, SK Union Oldenburg, SV Röhrnbach und Eintracht Tangerhütte werden auf Grund íhrer Spielklassenzugehörigkeit mit der Ausrichtung ihrer Vorrundengruppe beauftragt. Die Vereine Barmbeker SK und SSG Lübbenau haben ausdrücklich auf die Ausrichtung einer Vorrundengruppe verzichtet.

Stand: 15.11.2010, T. Wiedmann

Zwischenrunde

26. März 2011, 14 Uhr
27. März 2011, 10 Uhr

Gruppe 1: SC Empor Potsdam

Spielort: Treffpunkt Freizeit, Am Neuen Garten 64, 14469 Potsdam

Liveticker 

  • SC Empor Potsdam
  • SC Kreuzberg
  • SC Rotation Pankow
  • Schachfreunde Berlin

Gruppe 2: SVg Salzgitter

Spielort: Mensa des Kranichgymnasiums, An der Windmühle 23, 38226 Salzgitter

  • SVg Salzgitter
  • SC Hansa Dortmund
  • Hamburger SK
  • SK Union Oldenburg

Gruppe 3: SG Blau-Weiss Stadtilm

Spielort: Rathaussaal im Rathaus Stadtilm, Straße der Einheit 1, 99326 Stadtilm/Thüringen

  • SG Blau-Weiss Stadtilm
  • SK Heidelberg-Handschuhsheim
  • SC Tempo Göttingen
  • SG Porz

Gruppe 4: Sges Bensheim 1931

Spielort: Hotel Bacchus, Rodensteinstrasse 30, 64625 Bensheim, 06251 / 39091

  • Sges Bensheim 1931
  • OSG Baden Baden
  • SV Hockenheim
  • SVG Saarbrücken

Die Vereine Sges Bensheim 1931, SC Empor Potsdam, SVg Salzgitter und SG Blau-Weiss Stadtilm werden auf Grund íhrer Spielklassenzugehörigkeit mit der Ausrichtung ihrer Zwischenrundengruppe beauftragt.

Stand: 30.01.2011, T. Wiedmann

Ergebnisse vom Sonnabend
Ergebnisse vom Sonntag

 

x