Nach oben

Frauen-Länderkampf Deutschland - Norwegen

   Unter der Schirmherrschaft des Norwegischen Botschafters Sven Erik Svedman

4. - 8. März 2014 in Berlin

Aufgebot Deutschland

  1. WGM Zoya Schleining (Elo 2360)
  2. WGM Elena Levushkina (Elo 2279)
  3. WFM Jade Schmidt (Elo 2124)
  4. Josefine Heinemann (Elo 1997)

Aufgebot Norwegen

  1. Ellisiv Reppen (Elo 2008)
  2. Anita Grønnestad (Elo 1987)
  3. Ellen Øen Carlsen (Elo 1931)
  4. Yonne Tangelder (Elo 1822)

Ellen Øen Carlsen ist übrigens die Schwester von Weltmeister Magnus Carlsen.

Zeitplan

  • 04.03.2014 Anreise; Auslosung der Farbverteilung
  • 05.03.2014 13:30 Uhr Eröffnung
  • ... 14 Uhr 1. Runde (FIDE-Bedenkzeit)
  • 06.03.2014 14 Uhr 2. Runde (FIDE-Bedenkzeit)
  • ... 15:30 Uhr Mädchenturnier
  • 07.03.2014 10 bis 14 Uhr Schnell- und Blitzschachturnier (doppel- bzw. achtrundig)
  • ... 18 bis 20 Uhr Empfang in der Residenz des norwegischen Botschafters und Schirmherrn der Veranstaltung Sven Erik Svedman
  • 08.03.2014 11:30 Uhr Blitzwettkampf der norwegischen Mannschaft gegen eine Berliner Auswahl am norwegischen Stand auf der ITB
Spielort ND-Verlag

Weitere Informationen

Spielort der Wettkämpfe der beiden Nationalmannschaften gegeneinander ist das Verlagsgebäude der Tageszeitung "neues deutschland", Franz-Mehring-Platz 1, 10243 Berlin. Zuschauer sind herzlich willkommen!

Schiedsrichter ist Horst Metzing.

Zur Eröffnung werden u.a. nd-Geschäftsführer Olaf Koppe und DSB-Geschäftsführerin Heike Quellmalz erwartet.

Wir bedanken uns bei unseren Partnern:

Förderer der deutsch-norwegischen Schachbeziehungen
Schirmherrschaft
Medienpartner

Zurück