Nach oben
06.08.2017

Anmeldung für DSAM 2017/18 ab jetzt möglich!

30.000 Teilnehmer bisher bei der DSAM!
Ingrid Schulz
30.000 Teilnehmer bisher bei der DSAM!

Die vom DSB veranstaltete Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft (DSAM) hat für Dich die Pforten für die neue Saison geöffnet! Wer sich wundert, sei erinnert: Das Turnier firmierte bisher unter der Internet-Tarn-Adresse ramada-cup und jetzt eben unter www.dsam-cup.de (die Älteren erinnern sich auch noch an den treff-cup oder so ähnlich).

Der Grund dafür ist simpel: Die 4-Sterne-Hotelgruppe, mit der wir kooperieren, wechselt nicht nur immer wieder die Speisekarten (oft und dennoch großartig), sondern gelegentlich auch den Firmennamen. "Umgruppierung", so was kennt man ja auch vom Schach. Weitere Änderungen sieht man auf der besagten Website schon auf den ersten Blick: Es sind statt bisher sechs nun sieben Vorturniere verzeichnet, plus dem Finale also sind es acht Wettkämpfe. Die "Nummer sieben" ist denn auch sofort ersichtlich: Wir spielen - hoffentlich bist Du dabei? - vom 27. bis 29. April 2018 in München.

Ach ja, den 31. Mai bis 2. Juni 2018 solltest Du Dir für ein "Taxi nach Leipzig" (Titel des ersten tatort) frei halten - denn genau dann hofft das DSAM-Team, Dich im Finale am Brett begrüßen zu dürfen. Manches mehr ändert sich in der DSAM, die mit nun sieben Gruppen und sieben pro Gruppe für das Finale Qualifizierten noch gerechter, noch bunter und noch ... naja, und überhaupt wird. Der DSB berichtete bereits in seiner Geheimakte DSAM.

Los geht's aber am 27. Oktober 2017 in Niedernhausen bei Wiesbaden: Viel Spaß!

Ralf Mulde

// Archiv: DSB-Nachrichten // ID 22213

Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x