Nach oben
05.11.2017

EM Kreta: Sieg gegen Armenien!

Deutschland gegen Armenien
Anastasja Karlowitsch
Deutschland gegen Armenien

Zuverlässig blockte Liviu Dieter Nisipeanu am ersten Brett den Weltranglistenzweiten Lewon Aronjan ab und nahm ihm einen halben Punkt ab. Auch Matthias Blübaum und Daniel Fridman trennten sich remis von ihren armenischen Gegner. Rasmus Svane schließlich behielt in einer taktisch geprägten Stellung den größeren Überblick und gewann. 2½:1½ wie vor sechs Jahren, als wir in Porto Carras (auch Griechenland!) gegen Armenien in der letzten Runde Europameister wurden. Damals dabei waren bei Deutschland Daniel Fridman und bei Armenien Lewon Aronjan und Gabriel Sargissjan.

5 Deutschland Elo 2½:1½ Armenien Elo
1 GM Liviu-Dieter Nisipeanu 2672 ½:½ GM Lewon Aronjan 2801
2 GM Matthias Blübaum 2643 ½:½ GM Gabriel Sargissjan 2657
3 GM Daniel Fridman 2626 ½:½ GM Chrant Melkumjan 2642
4 GM Rasmus Svane 2595 1:0 GM Chovhannes Gabusjan 2583
-
Pl. Nr. Mannschaft Land S R N MP SoBe
1 1 Russland 6 0 1 12 128,5
2 2 Aserbaidschan 5 1 1 11 125,5
3 7 Ungarn 4 2 1 10 134,5
4 3 Ukraine 5 0 2 10 118,5
5 5 Israel 4 2 1 10 112,0
6 9 Deutschland 3 3 1 9 113,0
7 10 Niederlande 4 1 2 9 107,5
8 12 Frankreich 4 1 2 9 103,0
9 14 Kroatien 4 1 2 9 100,5
10 18 Türkei 4 1 2 9 95,0
11 6 Armenien 3 2 2 8 110,5
12 8 Polen 3 2 2 8 110,0
13 20 Rumänien 3 2 2 8 100,5
14 19 Griechenland 1 4 0 3 8 98,0
15 15 Spanien 2 4 1 8 97,0
16 17 Serbien 3 2 2 8 90,5
17 4 England 2 4 1 8 83,0
18 13 Georgien 3 1 3 7 97,0
19 11 Tschechien 3 1 3 7 97,0
20 16 Weißrussland 3 1 3 7 96,0
21 21 Slowenien 3 1 3 7 84,5
22 22 Italien 3 1 3 7 82,5
23 32 Finnland 3 1 3 7 71,0
24 23 Österreich 3 1 3 7 54,0
25 29 Griechenland 2 1 4 2 6 74,0
26 26 Schweiz 2 2 3 6 67,5
27 24 Moldawien 2 2 3 6 66,5
28 28 Slowakei 1 4 2 6 65,5
29 31 Dänemark 3 0 4 6 63,5
30 27 Island 3 0 4 6 56,5
31 39 Griechenland - Kreta 2 2 3 6 36,5
32 25 Norwegen 2 1 4 5 72,5
33 35 Färöer FAI 2 1 4 5 44,5
34 30 Montenegro 2 1 4 5 39,0
35 33 Mazedonien 1 2 4 4 58,5
36 34 Portugal 2 0 5 4 57,5
37 37 Albanien 2 0 5 4 35,5
38 36 Belgien 1 1 5 3 50,5
39 40 Schottland 1 1 5 3 39,0
40 38 Kosovo KOS 1 0 6 2 31,0
13 Deutschland Elo 4:0 Griechenland 2 Elo
1 IM Elisabeth Pähtz 2453 1:0 WIM Ioulia Makka 2182
2 WIM Josefine Heinemann 2269 1:0 Evanthia Makka 2095
3 WGM Sarah Hoolt 2423 1:0 Antigoni Skaraki 1992
4 WGM Marta Michna 2376 1:0 Anthi-Maria Vozinaki 1989
-
Pl. Nr. Mannschaft Land S R N MP SoBe
1 1 Russland 6 1 0 13 146,5
2 2 Georgien 6 0 1 12 160,0
3 4 Polen 3 4 0 10 119,0
4 10 Türkei 5 0 2 10 102,5
5 3 Ukraine 4 1 2 9 128,5
6 12 Spanien 4 1 2 9 117,5
7 15 Italien 4 1 2 9 104,5
8 9 Rumänien 4 1 2 9 85,0
9 11 Armenien 4 1 2 9 84,0
10 16 Tschechien 3 2 2 8 93,5
11 19 Serbien 4 0 3 8 79,0
12 14 Niederlande 4 0 3 8 78,0
13 6 Frankreich 4 0 3 8 75,5
14 13 Israel 3 1 3 7 89,0
15 8 Aserbaidschan 2 3 2 7 84,0
16 26 Schweiz 2 3 2 7 70,0
17 23 England 2 3 2 7 58,0
18 25 Österreich 3 1 3 7 49,0
19 18 Weißrussland 2 2 3 6 101,5
20 17 Griechenland 1 3 0 4 6 91,5
21 20 Slowenien 2 2 3 6 85,0
22 5 Deutschland 2 2 3 6 81,5
23 7 Ungarn 3 0 4 6 72,5
24 24 Litauen 2 2 3 6 61,5
25 22 Kroatien 1 3 3 5 62,0
26 28 Norwegen 2 1 4 5 47,0
27 21 Slowakei 1 2 4 4 51,0
28 30 Mazedonien 1 2 4 4 41,5
29 29 Belgien 1 2 4 4 38,5
30 27 Griechenland 2 1 2 4 4 37,0
31 32 Finnland 1 1 5 3 41,0
32 31 Montenegro 1 0 6 2 26,0

8. Runde heute um 14 Uhr

Saule Gailjunaite (Litauen), heute Gegnerin von Elena Levushkina
Niki Riga
Saule Gailjunaite (Litauen), heute Gegnerin von Elena Levushkina

Für die Männer wird es heute wieder so schwer wie am Freitag. Aber das ist nun mal so, wenn man oben mitspielt. Israel ist heute ein Gegner, der gern eine Medaille gewinnen möchte. Das war bei Armenien gestern nicht anders. Doch da saßen unsere Männer im Weg, von denen der Jüngste - Rasmus Svane - gestern seine Score auf sehr gute 4½ aus 6 verbesserte.

Die Frauen haben das leichte Los Griechenland 2 gestern mit Bravour gelöst. Dafür wartet heute wieder ein deutlich stärkerer Gegner. Litauen ist allerdings sehr ungleichmäßig besetzt. Auf Elisabeth Pähtz, die bei unglaublichen 6½ aus 7 steht, wartet heute die mit einem französischen Großmeister verheiratete Deimante Daulyte, pardon Cornette.

3 Israel Elo - Deutschland Elo
1 GM Boris Gelfand 2737 - GM Liviu Dieter Nisipeanu 2672
2 GM Maxim Rodstein 2699 - GM Georg Meier 2655
3 GM Emil Sutovsky 2683 - GM Daniel Fridman 2626
4 GM Ilja Smirin 2635 - GM Rasmus Svane 2595
11 Litauen Elo - Deutschland Elo
1 IM Deimante Cornette 2404 - IM Elisabeth Pähtz 2453
2 WIM Salomeja Zaksaite 2272 - WGM Sarah Hoolt 2423
3 WIM Simona Kiseljewa 2241 - WGM Marta Michna 2376
4 Saule Gailjunaite 1838 - WGM Elena Levushkina 2309
Deutsche Delegation: vorn Michna, Hoolt, Pähtz, Levushkina und Heinemann; hinten Krause, Rogozenco, Blübaum, Fridman, Svane, Meier, Lobzhanidze, Metzing und Nisipeanu
Raj Tischbierek
Deutsche Delegation: vorn Michna, Hoolt, Pähtz, Levushkina und Heinemann; hinten Krause, Rogozenco, Blübaum, Fridman, Svane, Meier, Lobzhanidze, Metzing und Nisipeanu

DSB-Turnierseite | Offizielle Turnierseite | Ergebnisse | Live Open | Live Frauen

Frank Hoppe

(Anm.: Partien lagen bis zum Redaktionsschluß auf der Turnierseite nicht vor, werden aber nachgereicht)

// Archiv: DSB-Nachrichten // ID 22470

Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x