Nach oben
04.08.2017

Erfurt: Elisabeth Pähtz gewinnt das Ladies Champions Match

Elisabeth Pähtz und Alexandra Kostenjuk
Klaus Steffan
Elisabeth Pähtz und Alexandra Kostenjuk

Einen Tag früher als geplant endete gestern nachmittag das Ladies Champions Match des Erfurter Frauenschachfestivals zwischen Elisabeth Pähtz und Alexandra Kostenjuk. Nach den beiden Partien mit langer Bedenkzeit am Montag und Dienstag lag Pähtz überraschend mit 2:0 vor. Die vier Runden Schnellschach am Mittwoch endeten 2:2 (½10½ aus Sicht von Pähtz). Das Blitzschachmatch über acht Partien sollte gestern anfangen und heute nachmittag enden. Doch beide Großmeisterinnen spielten alle Partien gleich durch - mit dem Ergebnis 4½:3½ (10½01110) für Kostenjuk. Da die Punkte beim Blitzschach laut Ausschreibung nur 50% wert sind, ergab sich damit ein Endstand über alle Bedenkzeiten von 5,75:4,25 für Pähtz.

Partien Schnellschach

-

Partien Blitzschach

-

Young Masters nach 7 von 9 Runden

Pl. Titel Name Elo Land Pkt. 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
1. FM Marina Brunello 2367 6,0 * ½ 1 ½ 1 1 1 1
2. IM Karina Szczepkowska 2396 5,0 ½ * ½ ½ 1 ½ 1 1
2. IM Irina Bulmaga 2412 5,0 ½ * ½ 0 1 1 1 1
4. WIM Josefine Heinemann 2294 4,0 0 ½ ½ * 1 ½ 1 ½
4. WGM Atousa Pourkashiyan 2289 4,0 ½ 0 1 0 * 1 1 ½
4. WGM Sarah Hoolt 2439 4,0 ½ 0 ½ 0 * 1 1 1
7. WFM Fiona Sieber 2287 3,0 0 0 0 0 * 1 1 1
8. FM Jana Schneider 2258 2,0 0 0 0 0 0 * 1 1
9. WIM Filiz Osmanodja 2273 1,5 0 0 ½ 0 0 0 * 1
10. WFM Teodora Rogozenco 2169 0,5 0 0 ½ 0 0 0 0 *

Partien Young Masters Runden 5 - 7

-

Frank Hoppe

// Archiv: DSB-Nachrichten // ID 22208

Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x