Nach oben
04.09.2017

EU-Jugendmeisterschaften U8-14 in Kouty nad Desnou

2. Platz für Robert Prieb (U10) links auf den Foto, im blauen T-Shirt
sachysvetla.rajce.idnes.cz
2. Platz für Robert Prieb (U10) links auf den Foto, im blauen T-Shirt

Seit dem Jahr 2013 haben unsere jungen Talente gleich zweimal die Chance an EU-Jugendmeisterschaften teilzunehmen. Kouty nad Desnou, seit 1961 Ortsteil der tschechischen Gemeinde Loučná nad Desnou (1.600 Einwohner), löste in jenem Jahr Mureck als Austragungsort ab. Wobei in Mureck trotzdem weiter EU-Meisterschaften stattfanden. Der Deutsche Schachbund entsendet seit einigen Jahren zu beiden Veranstaltungen seinen Nachwuchs.

Die Meisterschaften in Mureck fanden vom 1. bis 10. August statt. Als Betreuer fuhr Holger Borchers mit. Vordere Plätze gab es für die acht deutschen Spielerinnen und Spieler leider nicht. Anders dagegen vom 18. bis 27. August in Kouty nad Desnou, wo die deutsche Delegation von Nadja Jussupow geleitet wurde. Gleich mit zwei Medaillen im Gepäck kehrten die zwölf deutschen Talente heim. Robert Prieb errang Silber in der U10 und Peter Grabs Bronze in der U8!

Ergebnisse der deutschen SpielerInnen

AK Pl. Nr. Name Elo Pkt.
U10 2 4 Prieb,Robert 1638 6,5
U8 3 2 Grabs,Peter 1317 5,5
U8 4 16 Klaska,Philipp Leon   5,5
U14 5 14 Hommel,Niclas 1864 6,0
U14 7 17 Lohr,Maximilian 1819 5,5
U14 10 11 Asadzade,Idris 1908 5,0
U12 11 2 Lutz,Ruben 2007 5,5
U12 18 17 Grunert,Wilhelm 1582 4,5
U8 21 20 Stepanjan,Tatevik Mia   1,0
U10 23 23 Stepanjan,Marianne   1,0
U14 27 22 Grunert,Friedrich 1750 3,5
U12 32 18 Kalina,Lena 1566 3,0

// Archiv: DSB-Nachrichten // ID 22317

Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x