Nach oben
09.02.2016

16. Internationale offene Deutsche Meisterschaft des DBSB

Turnierausschreibung

Termin: Sonntag, den 05. Juni 2016 (Anreise) bis Montag, den 13. Juni 2016 (Abreise)

Austragungsort: Haus am Kurpark, Hellenhohlweg 40, 59929 Brilon, Telefon: 02961/9830

Webseite Haus am Kurpark http://www.haus-am-kurpark-sauerland.de/

Kosten: Im Doppelzimmer 87,00 Euro pro Zimmer und Nacht mit Halbpension oder 99,00 Euro mit Vollpension, im Einzelzimmer 51,00 Euro pro Zimmer und Nacht mit Halbpension oder 57,00 Euro mit Vollpension zuzüglich Kurtaxe (zu bezahlen vor Ort)

Modus: 7 Runden Schweizer System, Spielbeginn täglich 13.30 Uhr

Bedenkzeit: 40 Züge in 2 Stunden, danach + 60 Minuten pro Spieler bis Blättchenfall

Die Wartezeit beträgt 15 Minuten. Das Turnier wird nach ELO und DWZ ausgewertet.

Turnierleiter und Schiedsrichter:

Fritz-Günter Obert, Anderter Schützenplatz 4, 30559 Hannover

Tel (mobil): 0157/34 87 26 37

E-Mail: spielleiter@dbsb.de

Mitzubringen sind Blindenschachspiel, Blindenschachuhr, elektronisch und/oder mechanisch Aufzeichnungsmaterial, Kopfhörer für die elektronischen Uhren.

Qualifikation: Der beste Spieler des DBSB qualifiziert sich zur Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft des DSB im Jahre 2017. Der zweitbeste Spieler des DBSB ist berechtigt zur Teilnahme
am Dähne-Pokal 2017.

Preise / Titel: Erstmalig werden Ratingpreise vergeben. Die Gruppen werden vom Turnierleiter bei der Vorbesprechung bekanntgegeben.

Der Sieger erhält einen Pokal, die drei Erstplatzierten Urkunden. Der beste Spieler des DBSB erhält den Titel „Offener Internationaler Deutscher Meister 2016“. Die Siegerehrung findet am Abend des 12.06. vor dem Abendessen statt.

Zeitplan:

Anreise: Sonntag 05.06.2016 bis 18 Uhr (Abendessen); 19:30 Uhr: Turnierbesprechung und Auslosung 1. Runde; Rundenbeginn jeweils um 13:30 Uhr

Abreise: Montag 13.06.2016 nach dem Frühstück

Anmeldung: bis spätestens 30. April 2016 bei Fritz Obert per E-Mail an: spielleiter@dbsb.de mit folgenden Angaben: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, wenn vorhanden, sonst eine Telefonnummer, Einzel- oder Doppelzimmer, Halb- oder Vollpension

Besondere Wünsche:

Sonstiges: Anreise über die Bahnhöfe Brilon oder Brilonwald. Das Haus ist komplett barrierefrei und verfügt über ein Schwimmbad, Sauna, Solarium usw. Das Haus am Kurpark ist etwa 2 km vom Stadtzentrum entfernt, es liegt direkt am Kurpark. Werktags verkehrt ein Stadtbus vom Haus ins Zentrum.

Fritz Günter Obert

// Veröffentlicht von Louisa Nitsche // Archiv: DSB-Nachrichten // ID 20697

Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück