Nach oben
12.05.2017

Internationale Deutsche Juniorenmeisterschaft

B.Vökler
Schüler v. Käthe-Kollwitz-Gymnasium

11. - 15. Mai in Ströbeck


Am heutigen Freitag kamen aus den Schulen der Umgebung die Schachschüler zum Kiebitzen. Den Anfang machten die Gymnasiasten aus Halberstadt. Am "Käthe-Kollwitz-Gymnasium" lehrt Frau Christel Kliefoth in der fünften Klasse Schach. Alle Schüler trugen das Schach-T-Shirt. Nach der Stippvisite im Turniersaal besuchten die Halberstädter Schüler gleich noch das Schachmuseum in Ströbeck.

Danach strömten die Grundschüler aus Ströbeck in den Turniersaal im "Gasthaus zum Schachspiel". Die Grundschule trägt den Namen des deutschen Weltmeisters Emanuel Lasker. Schach ist integraler Bestandteil des Lehrplans und der Tradition an dieser Schule. 

Artikel in der Mitteldeutschen Zeitung

Den ersten Platz im Viertelfinale sicherte sich Alexander Donchenko. Der Setzlistenerste gewann auch die zweite Partie gegen Alex Nguyen aus Leipzig.

Die IDJM auf Steffan's Schachseiten

Bernd Vökler

// Archiv: DSB-Nachrichten // ID 21960

Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x