Nach oben
22.09.2017

Mitropa-Cup: Starke Konkurrenz in Ungarn

Deutschland mit Hanna Marie Klek, Josefine Heinemann, Jana Schneider und Teodora Rogozenco gegen Polen
Tibor Erdősi
Deutschland mit Hanna Marie Klek, Josefine Heinemann, Jana Schneider und Teodora Rogozenco gegen Polen

Der Mitropa-Cup war in den letzten Jahren immer sehr medaillenträchtig: Gold 2011, 2012 und 2016, Silber 2011, 2013 (2x), 2014 (2x) und 2016 und Bronze 2015. Es scheint nach fünf von neun Runden des Mitropa-Cups in Balatonszárszó so, als ob es 2017 erstmals seit 2010 keine Medaille geben könnte. Die Männer liegen auf Rang 6, die Frauen auf Rang 8.

Länderrangliste nach Elo-Durchschnitt

  Open Elo Pl. Frauen Elo Pl.
1 Ungarn 2545 3 Ungarn 2280 4
2 Tschechien 2502 2 Deutschland 2228 8
3 Frankreich 2501 4 Italien 2221 9
4 Deutschland 2493 6 Polen 2215 3
5 Kroatien 2486 1 Kroatien 2180 2
6 Österreich 2477 7 Slowenien 2167 5
7 Italien 2474 9 Österreich 2155 6
8 Slowakei 2472 5 Frankreich 2144 1
9 Schweiz 2446 10 Slowakei 2098 10
10 Slowenien 2409 8 Tschechien 2079 7

Im offenen Turnier präsentiert sich ein recht ausgeglichenes Starterfeld. Nur die Schweiz und Slowenien fallen etwas ab, was auch durch die augenblicklich hinteren Plätze dokumentiert wird. Bei den Frauen sind die Abstände beim Elo-Durchschnitt weitaus größer. Überraschend liegt hier Außenseiter Frankreich vorn - und das mit phänomenalen 10:0 Punkten weit vor der Konkurrenz. Die Medaillenkandidaten Italien und Deutschland werden am Tabellenende nur noch von der Slowakei unterboten.

Noch sind vier Runden zu spielen. Theoretisch ist es möglich, die seit 2011 anhaltende Medaillenserie nicht abreißen zu lassen. In Runde 6 heute um 15 Uhr sitzen den beiden deutschen Mannschaften allerdings die topgesetzten Ungarn im Wege. Die liegen zwar besser im Rennen als Deutschland, haben aber bisher auch keine Bäume ausgerissen.

Ergebnisse Open Runden 2 bis 5

Br. Deutschland Elo 1½:2½ Slowakei Elo
1 GM Andreas Heimann 2578 1:0 IM Christopher Repka 2475
2 Vincent Keymer 2419 0:1 IM Stefan Mazur 2472
3 IM Lev Yankelevich 2443 ½:½ GM Marian Jurcik 2497
4 FM Emil Schmidek 2414 0:1 Martin Nayhebaver 2437
Br. Tschechien Elo 3½:½ Deutschland Elo
1 GM Jan Krejci 2538 1:0 GM Andreas Heimann 2578
2 IM Tadeas Kriebel 2487 1:0 Vincent Keymer 2419
3 IM Cyril Ponizil 2480 ½:½ IM Lev Yankelevich 2443
4 IM Tomas Kraus 2432 1:0 FM Emil Schmidek 2414
Br. Deutschland Elo 2½:1½ Schweiz Elo
1 GM Andreas Heimann 2578 1:0 IM Noel Studer 2478
2 GM Witali Kunin 2531 ½:½ IM Gabriel Gaehwiler 2419
3 Vincent Keymer 2419 ½:½ GM Joseph G. Gallagher 2433
4 IM Lev Yankelevich 2443 ½:½ FM Aurelio Colmenares 2397
Br. Italien Elo 1½:2½ Deutschland Elo
1 IM Alessio Valsecchi 2491 ½:½ GM Andreas Heimann 2578
2 IM Marco Codenotti 2464 0:1 GM Witali Kunin 2531
3 IM Francesco Sonis 2453 ½:½ Vincent Keymer 2419
4 IM Nicola Altini 2419 ½:½ IM Lev Yankelevich 2443
Pl. Mannschaft Land 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 MP BP
1 Kroatien * 2 2 3 8 12,0
2 Tschechien 2 * 1 7 12,5
3 Ungarn 2 * 2 2 7 12,0
4 Frankreich 3 * 2 2 6 11,0
5 Slowakei SLK 2 * 2 2 5 10,0
6 Deutschland ½ 2 * 5 9,0
7 Österreich ½ 2 * 2 4 8,5
8 Slowenien ½ 2 * 2 4 8,5
9 Italien 2 2 * 2 8,5
10 Schweiz 1 2 2 * 2 8,0

Ergebnisse Frauen Runden 2 bis 5

Br. Deutschland Elo 4:0 Slowakei Elo
1 Hanna Marie Klek 2363 1:0 IM Eva Repkova 2315
2 WIM Josefine Heinemann 2292 1:0 WFM Monika Motycakova 2158
3 FM Jana Schneider 2231 1:0 Zuzana Milcova 1991
4 WFM Teodora Rogozenco 2025 1:0 Emma Poliakova 1928
Br. Tschechien Elo 3:1 Deutschland Elo
1 WIM Magdalena Miturova 2188 1:0 Hanna Marie Klek 2363
2 WIM Natasa Richterova 2188 1:0 WIM Josefine Heinemann 2292
3 Jana Zpevakova 2134 1:0 FM Jana Schneider 2231
4 Anna Marie Koubova 1805 0:1 WFM Teodora Rogozenco 2025
Br. Deutschland Elo 2:2 Polen Elo
1 Hanna Marie Klek 2363 0:1 WIM Anna Kantane 2299
2 WIM Josefine Heinemann 2292 1:0 WIM Anna Warakomska 2268
3 FM Jana Schneider 2231 0:1 Anna Kubicka 2221
4 WFM Teodora Rogozenco 2025 1:0 WCM Agnieszka Dmochowska 2073
Polen mit Agnieszka Dmochowska, Anna Kubicka, Anna Warakomska und Anna Kantane gegen Deutschland
Tibor Erdősi
Polen mit Agnieszka Dmochowska, Anna Kubicka, Anna Warakomska und Anna Kantane gegen Deutschland
Br. Italien Elo 2:2 Deutschland Elo
1 IM Olga Zimina 2385 ½:½ Hanna Marie Klek 2363
2 FM Marina Brunello 2377 ½:½ WIM Josefine Heinemann 2292
3 WFM Mariagrazia de Rosa 2151 0:1 FM Jana Schneider 2231
4 Maria Andolfatto 1969 1:0 WFM Teodora Rogozenco 2025
Pl. Mannschaft Land 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 MP BP
1 Frankreich * 3 3 10 14,5
2 Kroatien * 1 6 11,0
3 Polen * 2 2 3 6 11,0
4 Ungarn * 3 3 2 5 11,0
5 Slowenien 2 1 * 5 10,5
6 Österreich 3 * 2 5 10,5
7 Tschechien ½ ½ * 3 2 5 8,5
8 Deutschland 1 2 1 * 2 4 4 10,0
9 Italien 1 1 2 2 2 * 3 8,0
10 Slowakei SLK 1 2 ½ 0 * 1 5,0

DSB-Turnierseite (mit Partien) | Offizielle Turnierseite
Live-Übertragung bei ChessBase: Open | Frauen
Ergebnisse bei ChessResults: Open | Frauen

Frank Hoppe

// Archiv: DSB-Nachrichten // ID 22377

Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x