Nach oben
07.12.2017

Neues von der ECU

Newsletter November 2017



Liebe Schachfreunde,

im Folgenden lesen Sie die wichtigsten Punkte des ECU-Newsletters zusammen gefasst in deutscher Sprache. Für die ausführliche Originalversion (in englisch) inklusive aller Anhänge bitte hier klicken.


Europäische Mannschaftsmeisterschaft 2017

Die Meisterschaft wurde vom 27. Oktober bis 7. November im Hotel Creta Maris auf Kreta, Griechenland ausgetragen. 

Open Section: 1. Platz Aserbaidschan, 2. Platz Russland, 3. Platz Ukraine

Women Section: 1. Platz Russland, 2. Platz Georgien, 3. Platz Ukraine

Auch die 3 besten Spieler eines jeden Brettes erhielten Preise.

Parallel zu den Meisterschaften fand vom 2. bis 4. November im Creta Maris Conference Center der 2. ECU-Kongress statt. Die wichtigsten Informationen hierzu wurden bereits im ECU-Rundbrief 4/2017 auf unserer website veröffentlicht.

5. Mannschafts-EM der Kleinen Nationen

Diese Meisterschaft wurde vom 11. bis 19. November in Andorra la Vella ausgetragen.

1. Platz: Faröer Inseln, 2. Platz Monaco, 3. Platz Andorra

Auch hier erhielten die besten Spieler eines jeden Brettes Preise.

An dem jährlichen Meeting der Kleinen Nationen am 18. November nahmen alle 10 Mitgliedsföderationen sowie ECU-Präsident Zurab Azmaiparashvili teil.

1. Europäische Firmen-Meisterschaft

33 Mannschaften nahmen teil. RZD (Russische Bahn) aus Russland belegte den 1. Platz. Zweiter wurde Sberbank  aus Russland, Dritter A l'Abri aus Frankreich. Die nächste Europäische Firmen-Meisterschaft im Jahr 2018 wird in Paris stattfinden.

1. Europäische Internet-Schulschachmeisterschaft

Diese 1. Auflage wurde in den Alterskategorien U11 und U17 vom 16. bis 23. November ausgetragen.

In der U11 traten 22 Mannschaften (2 Jungen und 2 Mädchen pro Mannschaft) aus 7 Föderationen an. Nach 7 spannenden Runden siegte das 2. Gymnasium aus St. Petersburg, Russland. Den zweiten Platz belegte die 2101-Schule aus Moskau, Russland, der dritte Platz ging an das Lyzeum Novorossiysk aus Russland. 

Auch in der Altersklasse U17 belegte das Gymnasium aus St. Persburg den 1. Platz, Zweiter wurde die School of Poykovsky, Dritter das Klassik-Lyzeum aus Kemerovo, Russland.

ECU-Schulschach-Trainer-Kurs

Dieser 3. Trainer-Kurs fand am 25./26. November in Budapest, Ungarn statt, dessen Inhalt Präsentationen, Gruppendiskussionen sowie praktische Übungen waren. Zum Schluss mussten die Teilnehmer einen Online-Test bestehen, um das offizielle ECU Schulschachlehrer-Zertifikat ausgehändigt zu bekommen. 15 Schachlehrer wurden mit dem Zertifikat ausgezeichnet.

Europameisterschaft 2018

Die EM findet vom 16. bis 29. März in Batumi, Georgien statt. Gespielt und gewohnt wird im "Sheration Batumi". Teilnehmen können alle unabhängig von Titel oder Elo-Zahl. Meldefrist ist der 1. Februar 2018.
Offizielle website des Veranstalters

Events im Dezember

  • Europäische Blitz- und Schnellschachmeisterschaft, Kattowitz/Polen - 14. bis 18.12.2017
  • Jugend-WM U16, Ahmedabad/Indien - 10. bis 20.12.2017
  • Blitz- und Schnellschach WM, Rhiad/Saudi Arabien - 26. bis 30.12.2017
  • 70. ch-RUS, St. Ptersburg/Russland - 2. bis 15. Dezember 2017
  • Zadar Open, Zadar/Kroatien - 9. bis 16. Dezember 2017
  • Sunway Sitges Festival, Sitges/Spanien - 15. - 23.12.2017
  • 55. Groningen Schachfestival, Groningen/Niederlande - 22. bis 30.12.2017

Aus dem Englischen übersetzt und redaktionell bearbeitet von Louisa Nitsche

// Archiv: DSB-Nachrichten // ID 22531

Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x