Nach oben
10.05.2017

Schachzentrum Baden-Baden sucht einen neuen Geschäftsführer

www.schachzentrum-baden-baden.de

Großmeister Roland Schmaltz, der seit dem 1. Februar 2016 Geschäftsführer des Schachzentrums Baden-Baden ist, möchte sich "mehr dem aktiven Schachspielen und dem Training zuwenden" teilte uns der 1. Vorsitzende des Vereins, Christian Bossert mit. "Er möchte auf eigenen Wunsch, nach einer offenen Übergangsphase und Einarbeitungsphase des neuen Geschäftsführers, die Anstellung beenden."

Nachfolgend veröffentlichen wir die Stellenanzeige des Schachzentrums.

Stellenanzeige

Für das Schachzentum Baden-Baden e.V. (Lichtentaler Allee 8,76530 Baden-Baden) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Geschäftsführer in Teilzeit

mit einer durchschnittlichen wöchentlichen Arbeitszeit von 20 Stunden.

Der Verein sieht seine Aufgaben in der Pflege und Förderung des Schachspiels als kulturellem Gut und als einer sportlichen Disziplin, die im besonderen Maße geeignet ist, der geistigen und charakterlichen Entfaltung der Persönlichkeit zu dienen. Zur Erfüllung dieser Zwecke werden vom Verein vorrangig 4 Aufgabenbereiche übernommen:

  • Durchführung von Schachveranstaltungen
  • Durchführung von Lehrgängen
  • Förderung des internationalen Schachstandortes Baden-Baden
  • Förderung des Schach-Hochleistungssports (Bundesstützpunkt Schach, Schach-Landesleistungszentrum Baden-Württemberg).

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Organisation (Terminplanung Räume, Verwaltung Schachzentrum, Kostenplanung und –kontrolle, Bestellungen, Abrechnungen, Überweisungen, Finanzamt, Versicherung, …)
  • Trainereinsatzplanung (plus Verträge, Abrechnung, etc.)
  • Veranstaltungsorganisation (Open, Quartalsturniere, Mannschaftssimultan)
  • Anteil an Kindertraining plus –organisation
  • Maßnahmen im Bereich der Jugend (Trainingscamp, Turnierbesuche)
  • Projektaufgaben

Worauf kommt es uns an?

  • Abgeschlossene Ausbildung oder Studium in einem relevanten Bereich, optional Trainerschein, Schiedsrichterausbildung, Vereinsmanager o.ä.
  • Erfahrung in einem oder mehreren relevanten Bereichen, z.B. Veranstaltungsorganisation, Training, Finanzorganisation
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office
  • Sehr gute Deutsch-Kenntnisse, sowie gute englisch Kenntnisse
  • Teamgeist und Engagement
  • Verantwortungsbewusstsein und Entscheidungsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in Baden-Baden

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin an

GRENKE-Stiftung Verwaltungs GmbH
Kurt Schneider, Geschäftsführer
Neuer Markt 2
76532 Baden-Baden
Tel. 07221 5007-9620 Mi. u. Fr. 09.00 – 12.00 h
Email:
www.grenkestiftung.de

(Einleitungstext: Frank Hoppe)

// Archiv: DSB-Nachrichten // ID 21956

Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x