Nach oben
25.04.2016

SK Freiburg-Zähringen

Aktionen Förderprogramm "Flüchtlings"hilfe

Unser Aufruf Flüchtlinge in Schach(aktionen) zu integrieren, wurde sehr gut angenommen. Zahlreiche Vereine haben uns Ihre Pläne und Ideen zum Förderprogramm mitgeteilt und nicht nur das - Etliches wurde bereits in die Tat umgesetzt. Was genau, darüber berichten wir an dieser Stelle, natürlich auch mit dem Ziel Nachahmer zu finden. Eventuell können wir sogar bald eine zweite Runde Förderprogramm "Flüchtlings"hilfe ausrufen. Für den SK Freiburg-Zähringen gab es 5 Sätze Spielmaterial sowie 100 € finanzielle Unterstützung.

Stadthalle Freiburg

Anstoß der Aktion war am 19. Februar 2016 im Flüchtlingsheim in der Bissierstraße in Freiburg.
Am 1. März konnte die erste etwas größere Veranstaltung in der Freiburger Stadthalle stattfinden. Zur Ankündigung der Schachaktion im Haus der Jugend wurde ein ansprechendes Plakat in 3 Sprachen entworfen. Weitere Orte sollen folgen.

Louisa Nitsche
(nach Angaben von Gerhard Hund, SK Freiburg-Zähringen)

// Archiv: DSB-Nachrichten // ID 20869

Sie müssen sich anmelden, wenn Sie diesen Artikel kommentieren wollen.
Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x