Nach oben

16. Internationale Offene Deutsche Frauenmeisterschaft 2002

26. Juli - 3. August 2002 im Staatsbad in Bad Brückenau

Turnierseite

Ausschreibung

14. März 2002

16. Internationale Offene Deutsche Frauenmeisterschaft 2002 und Dorint-Cup in DWZ-Gruppen für Jedermann

26. Juli - 3. August 2002 in Bad Brückenau Staatsbad

Veranstalter

Deutscher Schachbund e.V.

Ausrichter

Förderverein Sport und Spiel e.V. in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung Bad Brückenau Staatsbad

Teilnahmeberechtigung

Spielerinnen aller Förderationen

Spielmodus

9 Runden Schweizer System, DWZ und ELO-Auswertung, 40 Züge in 2 Stunden + 1 Stunde für den Rest. Normen sind möglich.

Spielort König-Ludwig-I-Saal im Kursaal/Kurpark, 97769 Bad Brückenau Staatsbad (im Zentrum von Deutschland, 30 km südlich von Fulda)

Zeitplan

  • Freitag, 26.07. bis 17:00 persönliche Anmeldung im Kursaal
  • 17:30 Eröffnung
  • 18:00 1. Runde bis 24:00 Uhr
  • 27.07. - 28.07. 10:00 - 16:00 2. - 3. Runde
  • 29.07. - 02.08. 15:00 - 21:00 4. - 8. Runde
  • 03.08. 10:00 - 16:00 9. Runde
  • ab 17:00 bis .... Siegerehrung und Abschlussparty.

Preise (in Euro)

500 / 400 / 300 / 250 / 150 / 100 / 50 / 50; beste Spielerin ohne Elo, DWZ > 2000, < 1800, < 1600, beste Jugendliche (JG 85 und jünger), beste Seniorin (JG 47 und älter) je EUR 100.-; beste Vereinsmannschaft (Gastspielerinnen die am 01.01.2002 eine Gastspielerlaubnis für den Verein haben, sind spielberechtigt), die 3 besten Spielerinnen kommen in die Wertung. EUR 150.- (keine Doppelpreise außer Mannschaft).

Infos/Organisation

Jürgen Lenz, Klingenstr. 16, 70186 Stuttgart, Telefon 0711/486190, Fax: 0711/461760, Email: Internet: www.schach-info.de/senioren

Startgeld

EUR 40.- bis 01.07.2002, danach + EUR 10.- 4 Spielerinnen aus einem Verein (es zählen auch Gastspielerinnen analog Mannschaftswertung) zahlen zusammen EUR 140.-. 5 Spielerinnen aus einem Verein (es zählen auch Gastspielerinnen analog Mannschaftswertung) zahlen zusammen EUR 160.-.

Anmeldung

schriftlich oder per Email an oder im Internet unter www.schach-info.de/frauen bis 01.07.2002 an Jürgen Lenz, Klingenstr. 16, 70186 Stuttgart. Überweisung auf das Konto: Förderverein Sport und Spiel e.V. Kto.Nr.: 4660685001, BLZ: 76026000 Noris Bank Stuttgart, bitte 16.Oddem angeben.

Besonderheiten

Die 3 bestplatzierten deutschen Spielerinnen qualifizieren sich für die Deutsche Frauen-Einzel-Meisterschaft. - Die bestplatzierte deutsche Spielerin erhält eine Einladung zu einem IM-Turnier 2003 oder einem Fraueneinladungsturnier des Förderverein Sport und Spiel.

Rahmenprogramm Kommentierung der Partie-Highlights des Tages ab 20.00 Uhr durch einen deutschen Titelträger. 27.07. und 28.07. Rakoczy-Fest in Bad Kissingen (Festbetrieb in der Innenstadt, Festball, Live-Musik, Feuerwerk, Festzug, Ballonglühen u. v. m.). Rhön-Busrundfahrt mit Wasserkuppel und Kloster Kreuzberg u.a.; Dorint-Cup für jedermann (28.07.-03.08.), Gespielt wird in verschiedenen DWZ-Gruppen a 8 Spieler jeder gegen jeden. Startgeld EUR 40.-, 3 Geldpreise je Gruppe.

Übernachtungen

(buchbar über uns) Schlosshotel Fürstenhof - 3 Sterne, Sommerresidenz von König Ludwig I, 150 m vom Spiellokal erhöht liegend mit Blick über die Anlage des Staatsbad. EZ – 37 Euro / DZ – 48 Euro, Dreibettzimmer 68 Euro Ü + Continental Frühstück bis 11 Uhr; Ferienwohnung für 2 Personen im Kurpark, Villa Schwan (100 m vom Spiellokal) 42 Euro ohne Frühstück; Ferienwohnung Haus Teichmann, 2 Per., 500 m vom Spiellokal, 45 qm, 22 Euro + Endreinigung 22 Euro. Ferienwohnung Haus Rhönblick (10 Min.) 75 qm 65.- DM 3-4 Personen, 65 qm 60.- DM 3-4 Personen, 50.- DM 1-2 Personen; Appartements Haus Gayer (10 Min.), 1 Person 21 Euro, 2 Personen 26 Euro, + Strom (EUR 0,25 je kWh), Nichtraucher; Dorint Parkhotel – 4 Sterne, im Kurpark –100 m EZ 81 Euro / DZ 100 Euro inkl. reichhaltigen Frühstücksbüfett. Weitere Übernachtungsmöglichkeiten ab 15 Euro in Privatzimmern, weiterhin Hotel, Pensionen und Ferienwohnungen können über die Kurverwaltung gebucht werden. Tel: (09741)8020, Fax 802-40

Tabelle

Pl. Teilnehmerin TWZ Verein/Ort S R V Pkt. Buch BuSu
1. Heike Vogel 2146 Int. SV Freibauer 7 1 1 7,5 44,0 343,0
2. Hannelore Liebs 1962 SV Görlitz 1990 6 2 1 7,0 46,5 340,0
3. Diana Skibbe 2120 TSV Zeulenroda 6 2 1 7,0 45,5 348,0
4. Polina Zilberman 2199 Sabt SG 2000 FTG Frankfurt 5 3 1 6,5 46,5 348,5
5. Stefanie Schulz 1675 SK König Tegel 5 2 2 6,0 41,5 335,5
6. Elke Sautter 2055 SF Pfullingen 5 1 3 5,5 40,5 332,5
7. WFM Mira Kierzek 2148 SC Fulda 5 1 3 5,5 40,0 329,0
8. Hannelore Kube 2035 SV Medizin Erfurt 4 2 3 5,0 45,5 336,5
9. Anita Just 2001 Weiss-Blau Allianz Leipzig 4 2 3 5,0 44,0 328,5
10. Verena Wegner 1681 SVg Saarbrücken 4 2 3 5,0 35,5 311,0
11. Dr. Gabriele Just 2033 SV Lok Leipzig-Mitte 3 3 3 4,5 41,5 323,5
12. Petra von der Weth 1702 SC Suhl 3 3 3 4,5 41,5 321,5
13. Andrea Hafenstein 2040 Schachklub König Plauen 4 1 4 4,5 40,0 318,5
14. Maria Specht 1874 SG Augsburg 1873 3 3 3 4,5 39,5 319,5
15. Petra Hoffmann 1650 SF 1974 Heinsberg 3 3 3 4,5 37,5 311,5
16. Doris Tischer 1706 SC Suhl 3 3 3 4,5 37,5 308,0
17. Ursula Wasnetsky 2057 SK Chaos Mannheim 3 3 3 4,5 37,5 303,5
18. Rebekka Reiß 1667 SG 1871 Löberitz 3 2 4 4,0 39,5 306,0
19. Oda Lorenz 1817 SG Augsburg 1873 4 0 5 4,0 38,5 321,0
20. Sonja Willrodt 1807 SVC Meerbauer Kiel 2 4 3 4,0 38,5 305,0
21. Marina Wagle 1481 Entwicklung 197 4 0 5 4,0 30,5 289,0
22. Kerstin Steckmann 1486 ESV Gera 4 0 5 4,0 29,5 279,0
23. Ruth Nicola 1729 SG 1927 Ensdorf 3 1 5 3,5 39,0 321,5
24. Simone Stahl 1690 Groß-Umstadt 2 3 4 3,5 37,0 297,5
25. Alexandra Hynar 1473 SC 1934 Gelnhausen 1 4 4 3,0 33,0 283,5
26. Ute Jusciak 1505 SC Wangen 2 2 5 3,0 32,5 282,5
27. Silvia Elpelt 1531 SC Eschborn 1974 1 4 4 3,0 28,0 272,0
28. Petra Mense 1628 SK Münster 32 1 4 4 3,0 27,5 269,5
29. Anke Landsiedel 1428 SG Springer Burghaun 1 3 5 2,5 30,0 268,0
30. Doris Neubacher 1661 SC 1972 Himmelstadt 1 2 6 2,0 29,0 262,5
Fortschrittstabelle
Pl. Teilnehmerin TWZ Verein/Ort 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Pkt. Buch BuSu
1. Heike Vogel 2146 Int. SV Freibauer 24S1 20W½ 12S1 4W0 6S1 2W1 3S1 13S1 9W1 7,5 44,0 343,0
2. Hannelore Liebs 1962 SV Görlitz 1990 25W1 7S1 4S½ 3W½ 8W1 1S0 5W1 14S1 16W1 7,0 46,5 340,0
3. Diana Skibbe 2120 TSV Zeulenroda 18W1 9S1 19W1 2S½ 4S½ 11W1 1W0 6S1 8W1 7,0 45,5 348,0
4. Polina Zilberman 2199 Sabt SG 2000 FTG Frankfurt 23W1 11S1 2W½ 1S1 3W½ 9S1 13W½ 8S1 5W0 6,5 46,5 348,5
5. Stefanie Schulz 1675 SK König Tegel 8W½ 15S0 17S½ 18W1 20S1 7W1 2S0 11W1 4S1 6,0 41,5 335,5
6. Elke Sautter 2055 SF Pfullingen 30S1 12W0 18S1 8S½ 1W0 17W1 23S1 3W0 13S1 5,5 40,5 332,5
7. WFM Mira Kierzek 2148 SC Fulda 16S1 2W0 15W1 14S½ 9W0 5S0 18W1 23W1 12S1 5,5 40,0 329,0
8. Hannelore Kube 2035 SV Medizin Erfurt 5S½ 10W1 20S1 6W½ 2S0 23S1 19W1 4W0 3S0 5,0 45,5 336,5
9. Anita Just 2001 Weiss-Blau Allianz Leipzig 26S1 3W0 24S1 12W½ 7S1 4W0 10S½ 19W1 1S0 5,0 44,0 328,5
10. Verena Wegner 1681 SVg Saarbrücken 14W1 8S0 11W0 21S0 26W1 25S1 9W½ 17W1 15S½ 5,0 35,5 311,0
11. Dr. Gabriele Just 2033 SV Lok Leipzig-Mitte 27W1 4W0 10S1 19S1 23W½ 3S0 16W½ 5S0 14W½ 4,5 41,5 323,5
12. Petra von der Weth 1702 SC Suhl 29W1 6S1 1W0 9S½ 14W½ 19S0 15W1 16S½ 7W0 4,5 41,5 321,5
13. Andrea Hafenstein 2040 Schachklub König Plauen 28W1 19S0 25W1 23S0 15W1 14S1 4S½ 1W0 6W0 4,5 40,0 318,5
14. Maria Specht 1874 SG Augsburg 1873 10S0 17W1 22S1 7W½ 12S½ 13W0 24S1 2W0 11S½ 4,5 39,5 319,5
15. Petra Hoffmann 1650 SF 1974 Heinsberg 17S½ 5W1 7S0 20W½ 13S0 29W1 12S0 24W1 10W½ 4,5 37,5 311,5
16. Doris Tischer 1706 SC Suhl 7W0 25S0 27S1 22W1 17S½ 20W1 11S½ 12W½ 2S0 4,5 37,5 308,0
17. Ursula Wasnetsky 2057 SK Chaos Mannheim 15W½ 14S0 5W½ 26S1 16W½ 6S0 21W1 10S0 23W1 4,5 37,5 303,5
18. Rebekka Reiß 1667 SG 1871 Löberitz 3S0 26W1 6W0 5S0 24S½ 21W1 7S0 22W1 20S½ 4,0 39,5 306,0
19. Oda Lorenz 1817 SG Augsburg 1873 22S1 13W1 3S0 11W0 21S1 12W1 8S0 9S0 26w- 4,0 38,5 321,0
20. Sonja Willrodt 1807 SVC Meerbauer Kiel 21W1 1S½ 8W0 15S½ 5W0 16S0 28W½ 30S1 18W½ 4,0 38,5 305,0
21. Marina Wagle 1481 Entwicklung 197 20S0 24W0 30S1 10W1 19W0 18S0 17S0 26W1 29S1 4,0 30,5 289,0
22. Kerstin Steckmann 1486 ESV Gera 19W0 28S1 14W0 16S0 27W1 24W0 29S1 18S0 30W1 4,0 29,5 279,0
23. Ruth Nicola 1729 SG 1927 Ensdorf 4S0 27W1 29S1 13W1 11S½ 8W0 6W0 7S0 17S0 3,5 39,0 321,5
24. Simone Stahl 1690 Groß-Umstadt 1W0 21S1 9W0 25S½ 18W½ 22S1 14W0 15S0 28W½ 3,5 37,0 297,5
25. Alexandra Hynar 1473 SC 1934 Gelnhausen 2S0 16W1 13S0 24W½ 29S½ 10W0 30s- 28S½ 27W½ 3,0 33,0 283,5
26. Ute Jusciak 1505 SC Wangen 9W0 18S0 28W1 17W0 10S0 30W½ 27S½ 21S0 19s+ 3,0 32,5 282,5
27. Silvia Elpelt 1531 SC Eschborn 1974 11S0 23S0 16W0 30W½ 22S0 28S1 26W½ 29W½ 25S½ 3,0 28,0 272,0
28. Petra Mense 1628 SK Münster 32 13S0 22W0 26S0 29W½ 30S1 27W0 20S½ 25W½ 24S½ 3,0 27,5 269,5
29. Anke Landsiedel 1428 SG Springer Burghaun 12S0 30W1 23W0 28S½ 25W½ 15S0 22W0 27S½ 21W0 2,5 30,0 268,0
30. Doris Neubacher 1661 SC 1972 Himmelstadt 6W0 29S0 21W0 27S½ 28W0 26S½ 25w+ 20W0 22S0 2,0 29,0 262,5

x