Nach oben

Problemschachaufgabe 225

von Wilfried Neef (Kommentare: 0)

Matt in 7 Zügen

Andreas Nievergelt, Der Landbote 1998
Andreas Nievergelt, Der Landbote 1998

Anfang des Monats ist der Schweizer Linguist Andreas Nievergelt 60 Jahre alt geworden. Nicht zuletzt wegen seiner Sprachkenntnisse ist er gern gesehener Gast auf Problemschachkongressen wie beispielsweise demnächst in Dresden.
Neben der Komposition betreut er auch gerne regionale Zeitungs-Schachspalten (beispielsweise über längere Zeit auch die der renommierten "Neuen Zürcher Zeitung"), die leider mehr und mehr aussterben.

7 Züge scheinen etwas lang zu sein, aber wenn man erkennt, daß bei Weiß schon alles richtig steht mit Ausnahme einer Figur, findet man schnell den richtigen Ansatz!

Lösung (Hier klicken)
1 1 2 2 3 3 4 4 5 5 6 6 7
Kg7! Zugzwang                      
  a5 Kf6 a4 Ke6 Ka2 Kd6+ Ka1 Ld2 Kb2 Kc5 Kxa3 Lc1#
                    ... Ka1 Lc3#

Ein klassisches Verstellmotiv zum Zwecke der Annäherung des weißen Königs

Wilfried Neef



// Veröffentlicht von Wilfried Neef (Kommentare: 0) // Archiv: Problemschach // ID 22140

Sie müssen sich anmelden, wenn Sie diesen Artikel kommentieren wollen.
Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x