Nach oben

Problemschachaufgabe 237

von Wilfried Neef (Kommentare: 0)

Hilfsmatt in 9 Zügen

Reinhardt Fiebig, harmonie 2005, Besonderer Hinweis
Reinhardt Fiebig, harmonie 2005, Besonderer Hinweis

Reinhardt Fiebig 80
Einer der bekannten sächsischen Problemkomponisten kann am 01.09. seinen achzigsten Geburtstag feiern. Obwohl Reinhardt Fiebig erst mit 40 Jahren zu komponieren begann und eher zeitaufwendige Aufgaben mit längerer Zügezahl bevorzugt, hat er es schon auf über 400 Publikationen gebracht. In den letzten Jahren hat er sich mehr dem Hilfsmatt verschrieben und aus dieser Kategorie ist auch die
beigefügte Aufgaben (mit illegaler Stellung; 9 schwarze Bauern).
Dies ist das beste -aber noch nicht geglückte- Beispiel des im Lösungstext beschriebenen "Oudot-Themas", an dem sich Komponisten aus aller Welt seit nunmehr 50 Jahren erfolglos versuchen.

Beim Hilfsmatt beginnt Schwarz und kooperiert mit Weiß bis zum Matt durch Weiß!
Es findet also kein Kampf statt.
Lösetip: Im ersten Drittel der Lösung muß der weiße Bauer flottgemacht werden!

Buchempfehlung:
Ein Querschnitt durch sein Schaffen wird im Buch "Sachsendreier" präsentiert (Udo Degener Verlag 2008, herausgegeben von Mirko Degenkolbe), erschienen anläßlich des 70.ten Geburtstags von Horst Böttger, Reinhardt Fiebig und Manfred Zucker.

 

 

Lösung (Hier klicken)
1 1 2 2 3 3 4 4 5 5 6 6 7 7 8 8 9 9
e1D Ka1 Dc3+ Kb1 Db3+ axb3 f1D bxc4 Df4 c5 Dd6 cxd6 g1D d7 Dg6 d8S Dh7 Sf7#

Das Oudot-Thema fordert 3 schwarze Damenumwandlungen im Hilfsmatt, wobei jede 3 Züge benötigt (sonst könnte das auch ein T oder L sein)! Es ist bis heute unbewältigt, denn diese Stellung hat 9 schwarze Bauern und ist illegal (deshalb die kryptische Auszeichnung "Besonderer Hinweis").
Wer es schafft, diesen einen Bauern einzusparen, wird sofort berühmt werden (jedenfalls in der Welt des Problemschachs).
Die Computerprüfung stellt heute bei Hilfsmatts kein Problem mehr dar (auch kein zeitliches): Das Löseprogramm "Popeye" ist beispielsweise frei downloadbar, dazu gibt es die komfortable graphische Benutzeroberfläche "Olive".

Einfach die aktuelle Olive unter

https://code.google.com/archive/p/olive-gui/downloads

downloaden und ausprobieren, es ist ziemlich benutzerfreundlich! (Figuren mit drag&drop aufs Brett ziehen, Forderung eingeben/modifizieren und "Run Popeye"-Button drücken)

Wilfried Neef



// Veröffentlicht von Wilfried Neef (Kommentare: 0) // Archiv: Problemschach // ID 22025

Sie müssen sich anmelden, wenn Sie diesen Artikel kommentieren wollen.
Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x