Aus den Vereinen: Mündener SC schafft es ins Radio

08.01.2020 12:30
arembowski/Pixabay

Kann man mit Schach überhaupt ins Radio kommen? Die Schachfreunde vom Mündener SC von 1925 haben bewiesen, dass es geht! Auch, wenn das gar nicht so einfach ist, wie Vereinsmitglied Norbert Niemeyer erklärt: „Es hat lange gedauert bis wir es geschafft hatten, einen Bericht unterzubringen. Man braucht schon einen langen Atem.“ Immer wieder mussten die zuständigen Personen „bearbeitet“ werden. Genauso konnten sogar einige Sponsoren für den kleinen Verein gewonnen werden: „Man hatte mich lange Zeit ausgelacht und ich hörte immer wieder, für Schach gibt doch niemanden der diesen Sport unterstützt. Mittlerweile sind die Lacher verstummt! Auch hier war es über Jahre ein langer Weg – aber mittlerweile konnte unser Verein einige Tausend Euro auf seinem Konto verbuchen.“

Beitrag über den Mündener SC beim Stadtradio Göttingen

// Archiv: DSB-Nachrichten - Breitenschach // ID 23578

Zurück