Deutscher Schachbund // Aktuelle Meldungen

Klaus Bischoff bester Deutscher bei der Senioren-Weltmeisterschaft

Im italienischen Assissi gingen am 26. November die 30. Weltmeisterschaften der Senioren zu Ende. Gespielt wurden zwei Turniere mit jeweils elf Runden für die Über-50- und die Über-65-Jährigen. Die Weltmeistertitel gingen an Zurab Sturua (Georgien, 50+), Elvira Berend (Luxemburg, Frauen 50+), John Nunn (England, 65+) und Nona Gaprindashvili (Georgien, Frauen 65+). Die Frauen spielten dabei im offenen Turnier, da aufgrund der niedrigen Teilnehmerzahl keine eigenen Frauenturniere durchgeführt wurden.

Beste deutsche Spieler wurden die Großmeister Klaus Bischoff (5. Platz 50+), Rainer Knaak (7. Platz 65+) und Frank Holzke (8. Platz 50+).

Unsere Besten // Deutschlands Top-Schachspieler

1
DWZ 2722
Foto: Lars OA Hedlund
2
DWZ 2652
Foto: Arne Jachmann
3
DWZ 2641
Foto: Kai Spaete
4
DWZ 2624
Foto: Schachbundesliga
5
DWZ 2605
Foto: Przemysław Jahr
6
DWZ 2597
Foto: Arne Jachmann
7
DWZ 2594
Foto: Arne Jachmann
8
DWZ 2591
Foto: Arne Jachmann
9
DWZ 2590
Foto: Kai Spaete
10
DWZ 2589
Foto: Arne Jachmann
GM 
Arik Braun
 LV BAD

Die Spielersuche wird präsentiert vom Energieparkentwickler UKA

Schach in Deutschland // Alle Termine im Blick

2. Dezember 2022 bis 29. Juli 2023 Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft 2022/2023 (DSAM)

Mehr als 2.000 Schachvereine deutschlandweit.
Finde hier den richtigen für Dich!
Schachvereine und Schulschachgruppen

Suche starten