Richard Rapport gewinnt den FIDE Grand Prix in Belgrad

14. März 2022

Richard Rapport

Der Weltranglistenzehnte Richard Rapport (Ungarn) hat den zweiten Grand Prix der FIDE gewonnen. Im Finale in der serbischen Hauptstadt Belgrad setzte er sich gegen Dmitry Andreikin (Russland) mit 1½:½ durch. Rapport hatte zuvor im Halbfinale gegen Maxime Vachier-Lagrave (Frankreich) mit dem gleichen Ergebnis gewonnen. In der Gesamtwertung des Grand Prix hat Rapport die Führung übernommen, doch muss er nun tatenlos zusehen, wie ihm beim dritten Turnier in Berlin (21. März bis 4. April) noch jemand den Platz im Kandidatenturnier streitig machen könnte: In unserer Hauptstadt ist er nicht mit dabei.

Nachfolgend die Ergebnisse und Partien der K.o.-Runden.

Halbfinale

Nr. Spieler Elo - Spieler Elo
1 Anish Giri 2771 1½:2½ Dmitry Andreikin 2724
2 Richard Rapport 2762 1½:½ Maxime Vachier-Lagrave 2761
-
D87
-
B40

Finale

Nr. Spieler Elo - Spieler Elo
1 Dmitry Andreikin 2724 ½:1½ Richard Rapport 2762
-
C47

Grand-Prix-Wertung

Pl. Spieler Land Elo GP-Punkte 1. Turnier
Berlin
2. Turnier
Belgrad
3. Turnier
Berlin
1 Richard Rapport 2763 20 7 13
2 Hikaru Nakamura 2736 13 13
3 Levon Aronian 2772 10 10
3 Dmitry Andreikin 2724 10 10
5 Leinier Perez Dominguez 2752 7 7
5 Santosh Vidit Gujrathi 2727 7 3 4
5 Anish Giri 2772 7 7
5 Maxime Vachier-Lagrave 2761 7 7
9 Wesley So 2772 4 4
9 Radoslaw Wojtaszek 2686 4 4
9 Andrey Esipenko 2714 4 4
9 Samuel Shankland 2708 4 4
13 Vladimir Fedoseev 2704 3 2 1
13 Daniil Dubov 2720 3 3
13 Shakhriyar Mamedyarov 2767 3 3
13 Nikita Vitiugov 2736 3 3
13 Alexander Predke 2682 3 3
13 Amin Tabatabaei 2643 3 3
19 Pentala Hariskrishna 2717 2 2 0
19 Alexander Grischuk 2764 2 2 0
19 Etienne Bacrot 2642 2 0 2
22 Alexei Shirov 2704 1 0 1
23 Vincent Keymer 2664 0 0
23 Grigoriy Oparin 2681 0 0
23 Yu Yangyi 2713 0 0
26 Ding Liren 2799 -

// Archiv: DSB-Nachrichten - DSB // ID 10881

Zurück