Informationen der Spielleitung vom 21. März 2021

22. März 2021

Die dritte Ausgabe der "Informationen der Spielleitung" in diesem Jahr ist erschienen. Themen sind u.a. die Videokonferenz der Bundesspielkommission vom 16. Februar, die Deutschen Einzelmeisterschaften und die Deutschen Meisterschaften im Blitzschach während des Meisterschaftsgipfels in Magdeburg und die Deutsche Schach-Online-Liga.

Videokonferenz III/2021 der BSK

Wie bei der letzten Videokonferenz der Bundespielkommission am 16. Februar 2021 beschlossen, werden wir uns vor Antragsschluss des Kongresses (2. April) erneut treffen. Folgende Punkte sollten wir besprechen (weitere Topics aus dem Kreis der Mitglieder bitte an mich senden):

  • Anträge von Ralph Alt zum Thema Anti-Cheating (eine Vorabversion wurde der BSK bereits vorgestellt)
  • Anträge zur Turnierordnung (diese wurden von der BSK bereits beschlossen)
  • Spielbetrieb in den Landesverbänden / Hybrid-Turniere
  • Planung Meisterschaftsgipfel (Turniere, Terminplan – Marcus Fenner, Gregor Johann)
  • Auswirkung des Entwurfs der Beitragsordnung auf den Spielbetrieb (Olga Birkholz)
  • Neues aus der Schiedsrichterkommission (siehe auch Bericht von Jürgen Klüners):
    • Lehrgänge 2021
    • Förderung Schiedsrichterinnen
    • Q&A

Da mehrere Schiedsrichter der DSOL an dieser Sitzung teilnehmen, schlage ich drei Termine während der DSOL-Pause (Mo, Di, Mi der Karwoche vom 29.3.2021) vor. Die Mitglieder der Bundesspielkommission können via Doodle ihre Verfügbarkeit mitteilen.

Deutsche Einzelmeisterschaft 2021

Luis Engel ist der amtierende Deutsche Meister

Die Deutsche Einzelmeisterschaft wird wieder beim Schachgipfel in Magdeburg, dieses Mail vom 24. – 31. Juli 2021 stattfinden. Meldeschluss für die Landesverbände ist der 1. Mai 2021. Aufgrund der besonderen Situation können wir das aber so flexibel wie möglich handhaben und daher bitte ich die Landesspielleiter, mit mir Kontakt aufzunehmen, wenn der Meldetermin nicht eingehalten werden kann.

Deutsche Blitzmeisterschaften 2021

Marta Michna ist Titelverteidiger bei den Frauen

Die Deutsche Einzelmeisterschaft im Blitzschach wird wieder zusammen mit dem Frauenturnier beim Schachgipfel in Magdeburg stattfinden. Da wir derzeit von einem 9-rundigen Masters ausgehen, planen wir die Blitzturniere für den 1. August 2021. Meldetermin für die Landesverbände ist hier der 1. Juni 2021. Bzgl. Flexibilität gilt hier das Gleiche wie bei der DEM.

DSB-(Frauen-)Kader-Challenge 2021

In der Osterwoche finden zwei Rundenturniere mit je 10 Spielerinnen bzgl. Spielern aus den Bundeskadern statt. Austragungsort ist das Maritim-Hotel in Magdeburg. Die Partien werden live übertragen; Großmeister Klaus Bischoff wird kommentieren. Zuschauer vor Ort sind leider nicht erlaubt.

Deutsche Schach-Online-Liga 2021

Sebastian Siebrecht in der DSOL-Sendung vom 22. Januar

Die zweite Auflage der Deutsche Schach-Online-Liga (DSOL) biegt auf die Zielgerade (Play-Offs) ein. Nächste Woche findet der letzte Spieltag der Vorrunde statt. Leider gab es bislang mehrere Cheating-Fälle, die zu Einsicht bei einem Betroffenen, aber auch zu einem empörten Rückzug einer anderen betroffenen Mannschaft geführt haben. Dies sind leider Begleiterscheinungen eines solchen Turniers, die nur durch Videoüberwachung zu verhindern bzw. zu minimieren sind. Vielen Dank an das Anti-Cheating Team mit Ralph Alt, Jürgen Kohlstädt und Martin Fischer, die durch eine relativ hohe Zahl an Anzeigen sehr viel Arbeit haben. Diesem Rundschreiben hängt auch der Bericht des Anti-Cheating-Officers Ralph Alt zum Bundeskongress an. Hier geht er ebenfalls auf die DSOL ein. Abgesehen davon läuft die zweite Auflage weitestgehend problemlos ab und die vielen positiven Berichte der teilnehmenden Vereine motivieren das Organisationsteam.

Ein besonderes Highlight ist die DSOL-Liveshow mit Großmeister Sebastian Siebrecht, die an jedem Freitag einer Spielwoche auf dem Twitch-Kanal SchachdeutschlandTV zu sehen ist. Bitte verteilen Sie diesen Link auch in Ihrem Landesverband, um ein möglichst großes Publikum anzusprechen.

Besuchen Sie auch unsere Turnierseite für weitere Informationen, Ergebnisse und Links zum Mitverfolgen der einzelnen Wettkämpfe. Hier finden Sie auch Links zu vielen Berichten, die von ChessBase und den teilnehmenden Vereinen veröffentlicht wurden.

FIDE Database Enhancement (Datenbankerweiterung)

Alle SchiedsrichterInnen (nur IA und FA), TrainerInnen und Organizer mit einer FIDE-Lizenz müssen sich bis zum 31.10.2021 auf einer Webseite registrieren. Falls Sie dies nicht tun, wird die zugehörige FIDE-Lizenz ab 1.11.2021 inaktiv gestellt. Im Schiedsrichterbereich müssen sich ISR und FSR registrieren. SchiedsrichterInnen mit einer NA-Lizenz der FIDE müssen sich nicht registrieren. Falls Sie betroffen sind, besuchen Sie bitte diese Webseite zur Registrierung.

Gregor Johann
Bundesturnierdirektor

Teasertext: Redaktion

// Archiv: DSB-Nachrichten - Spielbetrieb // ID 10602

Zurück