Evgeny Romanov trainiert deutschen Nachwuchs

15. September 2020

Von links: Frederik Svane, Ashot Parvanyan, Evgeny Romanov, Luis Engel, Jakob Pajeken

Unter strengen Corona Infektionsschutzregeln fand am Wochenende ein kleiner Trainingslehrgang für die norddeutschen Nachwuchs-Bundeskader in Hamburg statt. Der Hamburger Schachklub stellte uns freundlicherweise sein Klubheim zur Verfügung. Der bekannte russische Weltklassetrainer Evgeny Romanov führte den Lehrgang durch. Bereits 2019 leitete er den Vorbereitungslehrgang gemeinsam mit unseren holländischen Nachbarn. Aus der damaligen Goldmannschaft waren heuer Luis Engel und Ashot Parvanyan dabei. Frederik Svane und Jakob Pajeken bereiten sich auf die am nächsten Wochenende stattfindende Online-Jugendeuropameisterschaft vor.

Bernd Vökler
DSB-Bundesnachwuchstrainer

// Archiv: DSB-Nachrichten - Nationalmannschaft // ID 23722

Zurück