Fernsehtip: Matthias Kribben heute beim NDR-Quiz mit Kai Pflaume

15.09.2019 05:00
Matthias Kribben 2015 bei einem Schachturnier im Leipziger Hauptbahnhof
Frank Hoppe
Matthias Kribben 2015 bei einem Schachturnier im Leipziger Hauptbahnhof

Heute abend bringt das NDR-Fernsehen um 22.05 Uhr - im Rahmen der Sendung "Kaum zu glauben" mit Moderator Kai Pflaume - ein Porträt von Dr. Matthias Kribben, dem erfolgreichsten deutschen Fernschachspieler dieses Jahrhunderts (u.a. Vize-Weltmeister 2014, dreifacher Mannschafts-Weltmeister mit der deutschen Nationalmannschaft, zweifacher Deutscher Mannschaftsmeister mit Zitadelle Spandau, zweifacher Deutscher Meister im Chess960, aktuell Platz 5 in der Weltrangliste und seit vielen Jahren Platz 1 in der deutschen Elo-Rangliste).

Das in dieser Quizsendung erspielte Preisgeld stiftet Kribben, der auch Ehrenpräsident des Berliner Schachverbandes ist, komplett der Förderung von Chess960 an folgenden Spielterminen in Spandau, zu der alle Schachspieler herzlich eingeladen sind: 25. Februar, 28. April und 23. Juni 2020.

Die genaue Ausschreibung dieser Trilogie folgt, wenn die Höhe des Preisgeldes fest steht.

// Archiv: DSB-Nachrichten - DSB // ID 10122

Zurück

Unsere Partner