Bitte addieren Sie 5 und 2.

FIDE-Weltcup: Karjakin plus Zwei aus Acht

15.09.2017 11:11
Sergej Karjakin wartet auf die nächsten beiden Kontrahenten
Anastasja Karlowitsch/Pixabay/DSB
Sergej Karjakin wartet auf die nächsten beiden Kontrahenten

Je weniger Spieler es in Tbilissi werden, desto sparsamer lichtet sich das Teilnehmerfeld. Gestern und am Mittwoch kamen acht weitere Spieler hinzu für die es heißt "Schade, wir fahren nicht nach Berlin." Das WM-Kandidatenturnier findet, wie wir seit vier Tagen wissen, im Frühjahr 2018 in unserer Hauptstadt statt. Seitdem läuft die Planungsmaschinerie beim Veranstalter Agon und den gastgebenden Verbänden - neben uns auch der Berliner Schachverband - auf Hochtouren.

Acht Spieler sind jetzt noch übriggeblieben. Zwei von ihnen werden sich noch zu Sergej Karjakin, dem bisher einzigen Teilnehmer des Kandidatenturniers, hinzugesellen.

Achtelfinale (12. - 14.9.)

Br. Name Elo Erg. Name Elo
1 Bu, Xiangzhi (CHN) 2714 1:3 Swidler, Peter (RUS) 2756
2 Vachier-Lagrave, Maxime (FRA) 2804 3½:2½ Grischuk, Alexander (RUS) 2788
3 Iwantschuk, Wassili (UKR) 2727 1½:½ Giri, Anish (NED) 2777
4 Aronjan, Lewon (ARM) 2802 1½:½ Dubow, Daniil (RUS) 2666
5 So, Wesley (USA) 2792 2½:1½ Jobava, Baadur (GEO) 2702
6 Fedosejew, Wladimir (RUS) 2731 3:1 Rotstein, Maxim (ISR) 2695
7 Najer, Jewgenij (RUS) 2694 1½:2½ Rapport, Richard (HUN) 2675
8 Wang, Hao (CHN) 2701 ½:1½ Ding, Liren (CHN) 2771

Bis auf Anish Giri haben sich die Favoriten im Achtelfinale durchgesetzt. Wassili Iwantschuk warf mit dem jungen Niederländer nach Wladimir Kramnik einen weiteren Weltklassemann aus dem Rennen. Wobei der Ukrainer natürlich selbst immer noch Weltklasse ist.

Von den ehemaligen Gegnern der vier deutschen Spieler ist nur noch Wesley So übrig. Für den Fridman-Bezwinger Daniil Dubow war das Ende der Fahnenstange erreicht. Lewon Aronjan erwies sich als zu stark.

Nachfolgend ein kleiner Überblick wie weit unsere Bezwinger im Turnierverlauf kamen.

Matthias Blübaum

  • Blübaum unterlag Wesley So in Runde 2 mit 2:4
  • So besiegte danach Francisco VallejoPons und Baadur Jobava und ist immer noch im Rennen

Liviu Dieter Nisipeanu

  • Nisipeanu unterlag Samuel Sevian in Runde 1 mit 1½:2½
  • Sevian unterlag in Runde 2 Chao b Li
  • Li unterlag in Runde 3 Richard Rapport
  • Rapport ist noch im Rennen

Daniel Fridman

  • Fridman unterlag Daniil Dubow in Runde 1 mit 2½:3½
  • Dubow besiegte danach Sergej Karjakin und Wladislaw Artemjew, unterlag dann Lewon Aronjan
  • Aronjan ist noch im Rennen

Witali Kunin

  • Kunin unterlag Quang Liem Le in Runde 1 mit ½:1½
  • Le unterlag in Runde 2 Santosh Gujrathi Vidit
  • Vidit unterlag in Runde 3 Liren Ding
  • Ding ist noch im Rennen

Viertelfinale (heute ab 13 Uhr)

Br. Name Elo - Name Elo
1 Swidler, Peter (RUS) 2756 - Vachier-Lagrave, Maxime (FRA) 2804
2 Iwantschuk, Wassili (UKR) 2727 - Aronjan, Lewon (ARM) 2802
3 So, Wesley (USA) 2792 - Fedosejew, Wladimir (RUS) 2731
4 Rapport, Richard (HUN) 2675 - Ding, Liren (CHN) 2771

// Archiv: DSB-Nachrichten // ID 22355

Zurück