Jugend-Europameisterschaften in Prag

18.08.2012 11:19
Vincent Keymer
Vincent Keymer

Die Europäische Jugendeinzelmeisterschaft U8 bis U18 findet zur Zeit in Prag statt. Die Organisatoren der Chesstour-Serie u.a. in Pardubice sind in die tschechische Hauptstadt gewechselt und organisieren diese Meisterschaft für mehr als 1200 Spieler, sowie Hunderte Trainer, Eltern und Betreuer. Das "TOP-Hotel" im Prager Südosten bietet gute Bedingungen.

Deutschland ist mit 22 SpielerInnen vertreten. Zu den am weitesten vorn Gesetzten gehören Filiz Osmanodja (U16w) und Vincent Keymer (Foto, U8).

Hier zahlt sich die Initiative Prag U8 2012 des Deutschen Schachbundes aus. Durch langfristige Zielvorgaben ab Januar konnten sich vier Jungen und ein Mädchen in der U8 qualifizieren. Der weitere Turnierverlauf wird die Chancen der Deutschen aufzeigen. Als Trainerkollegen kümmern sich GM Falko Bindrich, IM David Lobzhanidze, IM Alexander Markgraf und das fränkische Urgestein Hermann Krauss um die deutschen Teilnehmer.

Jan-Okke Rockmann
Jan-Okke Rockmann
Arshak Ovsepjan
Arshak Ovsepjan
Ruben Mantel
Ruben Mantel
Marco Dobrikov
Marco Dobrikov
Maria Schilay
Maria Schilay

Bernd Vökler
Bundesnachwuchstrainer

// Archiv: DSB-Nachrichten - Startseite // ID 481

Sie müssen sich anmelden, wenn Sie diesen Artikel kommentieren wollen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

Unsere Partner