Kongress am 30.12.2017 in Kassel

08.01.2018 14:00

Der wichtigste Tagesordnungspunkt dieses Kongresses waren natürlich die Wahlen. Die Ergebnisse kann man hier nachlesen: https://www.schachbund.de/news/wahlen-am-30-12-2017.html oder im Protokoll am Ende dieser Seite.

Nach den Wahlen gab es zunächst einen Antrag zu den Reisekosten des Kongresses und dann wurde unter TOP 8 über den Sachstand von vier aktuellen Projekten berichtet:

  • Lasker-Jahr
  • Kandidatenturnier
  • Deutsche Meisterschaft
  • DSB-Webseite

Die Liste der Aktivitäten zum Lasker-Jahr wurde noch einmal erweitert und kann hier eingesehen werden: https://www.schachbund.de/news/geplante-aktivitäten-im-lasker-jahr.html

Zum Kandidatenturnier gibt es leider immer noch keine Informationen über den exakten Zeitplan und den Ticketverkauf über den DSB. Der Kontakt zu AGON wurde hergestellt und wir hoffen, dass demnächst mehr Details bekanntgegeben werden.

Das Konzept zur Neuausrichtung der Deutschen Meisterschaften kann man hier nachlesen: https://www.schachbund.de/news/neuausrichtung-deutsche-meisterschaften.html
Für die Jahre 2019-2021 wurde die Ausrichtung vergeben an den Verein „ZMDI Schachfestival Dresden e.V.“. Der aktuelle Arbeitstitel der Veranstaltung lautet „Meisterschaftsgipfel im Deutschen Schach“. Alle weiteren Informationen findet man hier: https://www.schachbund.de/spielbetrieb-news/meisterschaftsgipfel-im-deutschen-schach.html

Die DSB-Webseite wurde am 27.12.2017 aktualisiert. Die Umfrage zur neuen Webseite wird gut angenommen, die dort ankommenden Rückmeldungen sind (fast alle) sehr hilfreich. In den nächsten Wochen wird es vermutlich noch einige Änderungen geben. Generell müssen wir darauf achten, dass wir nicht nur die Bedürfnisse der ständigen Besucher der Webseite berücksichtigen, sondern wir müssen auch den Besuchern entgegenkommen, die zum ersten Mal auf der Webseite des Deutschen Schachbundes unterwegs sind. Möglicherweise wird es noch eine Trennung in zwei Webseiten geben, um beide Besuchergruppen bedienen zu können.

Unter TOP 9 wurde zunächst der Termin für den nächsten Hauptausschuss festgelegt, der am 28.April stattfinden wird  Anschließend gab es noch einige Wortmeldungen zum Thema Leistungssport, das den Schwerpunkt des nächsten Hauptausschusses bilden wird. In diesem Zusammenhang möchte ich auch noch einmal auf die anderen Veranstaltungen hinweisen, die Ende April in Berlin stattfinden werden: Neben der Bundesliga-Endrunde und der Bundesvereinskonferenz wird es im Maritim-Hotel auch einige Vorträge über Emanuel Lasker geben:

Samstag, 28.April 2018
19:30 – 21:00 : Vortrag von Michael Negele

Sonntag, 29.April 2018
09:00 – 13:30 : Bundesvereinskonferenz
15:00 – 21:00 : Bundesliga
19:30 – 20:15 : Vortrag von Herbert Bastian
20:15 – 21:00 : Vortrag von Ingo Althöfer

Montag, 30.April 2018
09:00 – 13:30 : Bundesvereinskonferenz
15:00 – 21:00 : Bundesliga
19:30 – 20:15 : Vortrag von Ulrich Sieg
20:15 – 21:00 : Vortrag von Michael Dreyer

Dienstag, 1.Mai 2018
09:00 – 11:30 : Bundesvereinskonferenz
10:00 – 16:00 : Bundesliga

Ich hoffe, dass sich möglichst viele Schachfreunde Ende April auf den Weg nach Berlin machen - so viele Aktivitäten zur selben Zeit am selben Ort gibt es sonst nur beim Kandidatenturnier! Nachstehend findet man nähere Informationen zur Lasker-Konferenz und das Protokoll des Kongresses samt Anhang.

Ullrich Krause
Präsident des Deutschen Schachbundes

// Archiv: DSB-Nachrichten // ID 22624

Zurück