Michael S. Langer wieder ins Präsidium des Landessportbunds Niedersachsen gewählt

22. September 2022

MIchael S. Langer (links) mit dem Vorsitzenden der Ständigen Konferenz der Sportbünde in Niedersachen, Jörn Leiding

Der Präsident des Niedersächsischen Schachverbands Michael S. Langer wurde als Vorsitzender der Ständigen Konferenz der Landesfachverbände bestätigt und gehört damit weiterhin dem Präsidium des Landessportbunds Niedersachsen an. Wir gratulieren ganz herzlich zur Wiederwahl in dieses sportpolitisch wichtige Gremium und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg bei seinem Einsatz für den Schachsport in Niedersachsen!

// Archiv: DSB-Nachrichten - DSB // ID 24325

Zurück