Sie müssen sich anmelden, wenn Sie diesen Artikel kommentieren wollen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Jörg Busch am :

Das ist eine gute Nachricht, die aber anscheinend nur ganz langsam positive Auswirkungen zeigt. Eine Leistungssteigerung ist für sehr viele Schachfreunde die grösste Motivation, weiterhin Zeit in das geliebte Hobby zu investieren; eine DWZ-Deflation erzeugt aber Frust und führt schleichend auch zu einem (zusätzlichen) Mitgliederrückgang! Ich freue mich dementsprechend, dass weitere Maßnahmen zur Bekämpfung der DWZ-Deflation geplant sind.

Sie müssen sich anmelden, um Kommentare hinzuzufügen.

Unsere Partner