Quiz zum Lasker-Jahr: Auflösung der Februar-Fragen

19.03.2018 07:00

Die zweite von zwölf Quizrunden zum Lasker-Jahr 2018 ist beendet und die Sieger stehen fest. Herzlichen Glückwunsch!

Insgesamt gab es neun Lösungsversuche, von denen fünf vollständig richtig waren. Wir haben auf das Los verzichtet und alle richtigen Einsendungen werden mit einer Lasker-Medaille belohnt. Hier die Namen der glücklichen Gewinner: Thomas Niessen, René Wukits, Jochen Wege, Hajo Markus, Stephen Gorman.

Wir freuen uns über die rege Beteiligung und bedanken uns noch einmal bei Dr. Michael Negele für die gleichermaßen anspruchsvollen wie interessanten Fragen.

Hier nun die richtigen Antworten auf unsere Februar-Fragen:

Der wievielte Besuch Laskers dieses Landes war dies, in welchen Jahren war er zuvor dort?
Der sechste Besuch nach 1895/96, 1896/97, 1899, 1909 und 1914

Welche Stadt ist gemeint, mit welchen lokalen Meistern spielte Lasker dort mit welchen Resultaten sogenannte ernste Partien?
Moskau, er spielte dort gegen W. Nenarokow (1/2); Grigoriew (1) und A. Rabinowitsch (1)

Wann hatte diese Stadt welche Bedeutung für Laskers Schachkarriere?
November 1896 bis Januar 1897 Revanchekampf mit Steinitz

In welche andere Stadt dieses Landes reiste Lasker dann weiter, wie lautete das Thema des Vortrages, den Lasker dort am 18. Februar 1924 hielt? Auf welcher Route begab sich Lasker ab 20. Februar 1924 wohin?
Leningrad; Der Geist (Sinn) des Schachspiels; über Finnland und Schweden nach New York City

Fast alles nachzulesen in Kagan Neueste Schachnachrichten Sonderhefte des Jahres 1924, Heft 3, S. 81/2. Dort ist die Angabe fünfter Besuch jedoch falsch, Lasker war im Februar 1899 auch in Moskau (Ken Whyld The Collected Games of Emanuel Lasker).

// Archiv: DSB-Nachrichten - Laskerjahr // ID 23020

Zurück

Unsere Partner