[Event "Izt"] [Site "Palma de Majorca (Spain)"] [Date "1970.??.??"] [Round "?"] [White "Ivkov, Borislav"] [Black "Huebner, Robert"] [Result "0-1"] [ECO "B42"] [WhiteElo "2560"] [BlackElo "2590"] [Annotator "Hoppe,Frank"] [PlyCount "82"] [EventDate "1970.??.??"] [Source "www.chesslib.no"] [SourceDate "2003.06.26"] 1. e4 c5 2. Nf3 e6 3. d4 cxd4 4. Nxd4 a6 5. Bd3 Bc5 6. Nb3 Ba7 7. O-O Nc6 8. Qe2 d6 9. c4 Nf6 10. Nc3 O-O 11. Be3 Bxe3 12. Qxe3 Ne5 13. Rfd1 Qc7 14. Be2 b6 15. f4 Ng6 16. g3 Bb7 17. Rac1 Rfd8 18. Rd2 Rab8 19. Rcd1 Ba8 20. a4 Ne7 21. Nd4 {Die Stellung ist völlig ausgeglichen. In Frage kamen alle möglichen Züge, doch Hübner öffnete mit} e5 $4 {die d-Linie, wobei er wohl den Springerausfall nach b5 falsch einschätzte.} 22. fxe5 dxe5 23. Ndb5 $1 { Die schwarze Dame hängt, doch zu allem Unglück muß sich diese nicht nur retten, sondern auch am Turm d8 kleben bleiben. Doch das geht nur von c7 aus!} axb5 24. Nxb5 {Den einen Springer zu nehmen war noch einfach. Doch nun taucht der zweite Springer auf demselben Feld auf. Hübner bleibt nichts anderes übrig, als die Dame zu geben.} Rxd2 25. Nxc7 Rxd1+ 26. Bxd1 Bxe4 {Wie hieß das nochmal?! Briefe werden aufgegeben, aber keine Schachpartien!} 27. g4 h6 28. h4 Rd8 29. Be2 h5 30. Nd5 $2 ({Was sprach gegen} 30. g5 {?} Nf5 31. Qxb6 Nd7 32. Qa5 {Am weißen Königsflügel ist es noch etwas unruhig, doch auf Dauer sollte sich der weiße Damenflügel mit den verbundenen Freibauern durchsetzen.}) 30... Bxd5 31. Qxb6 Rc8 32. cxd5 Nexd5 33. Qb3 $2 (33. Qb7 { ist deutlich besser. Den Turm von der Grundreihe vertreiben und mit Schach den Bauern e5 abholen.} Rc1+ 34. Kf2 hxg4 35. Qb8+ Kh7 36. Qxe5) 33... Rc1+ { Der weiße Vorteil schmilzt zusammen. Wahrscheinlich rettet nur Kh2 die weißen Hoffnungen auf einen vollen Punkt.} 34. Bf1 $4 {Sich in Fesselungen reinzustellen ist nur selten gut. Hübner steht schon auf Gewinn!} Nxg4 { Es droht schon Se3, womit der Läufer pfutsch wäre.} 35. a5 {Ivkov setzt seine Hoffnungen in den a-Bauern. Aber er ahnte wohl schon, das er die Partie verloren hat.} Nde3 {Es droht einzügig Matt!} 36. Qb5 Nxf1 37. Kg2 (37. Qxf1 Rxf1+ 38. Kxf1 Ne3+ 39. Ke2 Nd5 40. a6 Nb6 {und Schwarz ist rechtzeitig am a-Bauern dran. Nun müßte der weiße König zur Unterstützung seines Bauern herbeieilen. Doch der muß auch die schwarzen Freibauern stoppen.}) 37... Nfe3+ 38. Kf3 Nf5 39. Qe8+ Kh7 40. a6 Nd4+ 41. Kg2 Rc2+ {Der weiße König ist in einem Mattnetz gefangen.} (41... Rc2+ 42. Kg3 Nf5+ 43. Kf3 Nd6 $1 {Es droht nicht nur Damenverlust, sondern auch das fürchterliche e4+ nebst Matt.}) 0-1