Vortrag: Online-Schach - Chancen und Gefahren

23. März 2021

Harald Schneider-Zinner, Bundesjugendtrainer des Österreichischen Schachbundes (ÖSB), möchte am 25. März in einem Onlinevortrag verschiedene Themen aus dem Onlineschach gründlich aufarbeiten. Dazu hat er mit Martin Fischer von ChessBase aus Deutschland einen kompetenten Referenten hinzugezogen. Der Schwerpunkt des Vortrags liegt auf dem Verhalten von Jugendlichen im Internet und richtet sich an Trainer und Funktionäre aus dem Jugendschach. Aus Deutschland gibt es bereits rund 25 Anmeldungen.

Die Zeit des Online-Schachs - Chancen und Gefahren

Verhalten im Netz – Schwerpunkt Jugendliche
Fortbildung für Trainer und Funktionäre im Jugendschach

Termin: Donnerstag, 25. März 2021, 19:00 – 21:00

  1. Technische Fähigkeiten kontra kindliche Entwicklung
  2. Umgang mit „Cheating-Vorwürfen“
  3. Vor- und Nachteile der verschiedenen Plattformen
  4. Erfahrungsaustausch
  5. Technische Hintergrundinfos

Referenten

Martin Fischer ist Mitarbeiter bei ChessBase, Schiedsrichter beim DSB und leitete die Deutschen Internetmeisterschaften mit über 1000 Teilnehmern.

Harald Schneider-Zinner: Leiter der Trainerausbildung im ÖSB, Trainer des ÖSB-Jugendkaders, Lehrbeauftragter an der Bundessportakademie Wien, Pädagoge

Anmeldungen und Übermittlung von Fragen/Beiträgen für die Diskussion waren bis 22. März an zu senden. Wir denken, Sie können sich trotzdem kurzfristig noch anmelden.

Die Fortbildung wird nicht aufgezeichnet.

Inhalte und Ablauf

  1. Viel hat sich in einem Jahr getan - Turniere, Training, Projekte, weiteres
  2. Account als "persönliche Identität"
  3. Aussagekraft der Elozahl beim Onlineschach
  4. Verdachtsmomente für Cheating
  5. Berühmte Cheatingfälle
  6. Wie die Plattformen reagieren
  7. Umgang mit Cheating-Vorwürfen; Das „Marcel-Problem"
  8. Was begünstigt Cheating, was vermindert es, was hat kaum Einfluss
  9. Was ist Mobbing im Netz - und wie geht man damit um
  10. Was sollten Eltern/Trainer/Funktionäre beachten
  • Diskussion
  • Zusammenfassung

// Archiv: DSB-Nachrichten - DSB // ID 10603

Zurück