Raymund Stolze

* 13.06.1945
Arnold Kasberger
Raymund Stolze

Journalist und Schachbuchautor, u.a. "Umkämpfte Krone". Vom 4. Juni 2011 bis 31. Januar 2012 war er Öffentlichkeitsreferent des Deutschen Schachbundes. 2015 wurde er mit dem Deutschen Schachpreis ausgezeichnet. Stolze war unter seinem alten Namen Spielhaus in den 1960/70er Jahren bei der BSG Einheit Friesen und der BSG Lok Brandenburg in der DDR-Liga aktiv.