Eberhard Lautenschläger

* 12.02.1931; † 12.02.2019

Lautenschläger war vom 27.10.1947 bis zu seinem Tod Mitglied des Schachvereins in Zeulenroda (SC Rochade). Er spielte in der 1. Mannschaft des Vereins und war mit dieser 1978/79 sogar in der DDR-Liga. Bis 1994 hatte er verschiedene Funktionen inne: im Vorstand der Schachsektion, Mitglied des Kreisfachausschusses Schach Zeulenroda und einige Jahre Mitglied der Nachwuchskommission des Bezirksfachausschusses Gera. Im Nachwuchsbereich war er Staffelleiter. 2001 wurde er mit der Ehrennadel des Thüringer Schachbundes ausgezeichnet. [Nachruf]

Unsere Partner