Klaus Bischoff

* 09.06.1961
DSEM in Elversberg (2005)[DSB]
1997[Schmidt / ChessBase]
1996[Frederic Friedel / ChessBase]
1996[Horst Bellmann / ChessBase]
ca. 1994[Heinz-Josef Ullrich / ChessBase]
ca. 1994[Heinz-Josef Ullrich / ChessBase]
1989[Gisbert Jacoby / ChessBase]
ca. 1988[Gisbert Jacoby / ChessBase]
1979[Heinz-Josef Ullrich / ChessBase]

Großmeister und Teilnehmer bei den Schach-Olympiaden 1986 bis 90 und 2000 bis 2004 für die BRD und Deutschland. Er ist Blitz- und Schnellschachspezialist und darin mehrfacher Deutscher Meister. 2013 gewann er erstmals die Deutsche Meisterschaft mit klassischer Bedenkzeit. Neben seiner spielerischen Karriere ist er Kommentator bei vielen Turnieren.