Armin Heintze

* 1935

Diplomjurist aus Halle/Saale und später Staatsanwalt bei der Generalstaatsanwaltschaft der DDR. 2010 unterschrieb er eine Unterlassungserklärung der Rechtsanwaltkammer Berlin, in der er sich verpflichtete, nicht mehr als Rechtsanwalt aufzutreten, solange er keine Zulassung hat. [Berliner Anwaltsblatt 7-8/2010]
Heintze war Präsident des Deutschen Schachverbandes (DSV) der DDR von 1964 bis 1978 und vorher Vorsitzender der Rechtskommission des DSV. Er heiratete Anfang der 1980er Jahre die Schachspielerin Marion Worch.