Geburtstagsgruß an Klaus Klundt

25. Dezember 2021

Klaus Klundt

Der Internationale Meister Klaus Klundt vollendet heute sein 80. Lebensjahr. Bereits im Jahr 1988 wurde ihm von der FIDE der Titel des Internationalen Meisters verliehen. Lange bevor er es im Seniorenschach zu zahlreichen persönlichen Erfolgen und Einsätzen in der Senioren-Nationalmannschaft brachte, hatte er auch schon Einsätze in der A- Nationalmannschaft. An einen wird er sich sicher besonders erinnern: 1970 spielte er für die Nationalmannschaft bei der Schacholympiade in Siegen, als es auch zu dem legendären Aufeinandertreffen von Boris Spasski gegen Bobby Fischer kam. (Spasski gewann diese Partie).

In den Jahren 2004 und 2005 wurde er Deutscher Seniorenmeister und 2004 auch Vizeweltmeister der Senioren. Zuletzt gewann er mehrfach die offenen Seniorenmeisterschaften von Schleswig-Holstein in Büsum.

-
01.09.2019

Die Seniorenkommission wünscht Klaus, dass er auch in seinem neuen Lebensjahrzehnt bei guter Gesundheit noch viele Erfolge am Brett verbuchen kann.

Wolfgang Block, Seniorenreferent des DSB
Gerhard Meiwald, Stellvertretender Vors. Seniorenkommission

// Archiv: DSB-Nachrichten - Senioren // ID 24129

Zurück