Seniorenschach im Schachbund Rheinland-Pfalz

Informationen, Berichte und Tabellen vom Seniorenschach in Rheinland-Pfalz

   |   von

Udo Loos, Spieler des gastgebenden Post SV Neustadt, hat sich den Titel des diesjährigen Rheinland-Pfalz-Meisters der Senioren gesichert. Mit einem nicht zu erwartenden Sieg gegen Fedor Dushatskiy (Neuenstadt) gelang ihm mit 6,5 Punkten der Sprung von Platz 17 der Setzliste auf Platz 3 der Gesamtwertung. Da die zwei vor ihm liegenden Schachfreunde nicht für einen rheinland-pfälzischen Verein spielen, konnte er sich über seinen ersten RLP-Titel freuen. Die beiden topgesetzten FIDE-Meister Horst Degenhardt und Gerhard Biebinger erzielten als einzige Spieler 7 Punkte. Den Turniersieg errang Degenhardt dank der etwas besseren Buchholzwertung. 81 Schachfreunde aus nah und fern hatten sich auf den Weg in den GDA-Wohnstift Neustadt an der Weinstraße gemacht, um im klimatisierten Festsaal an die Bretter zu gehen.

Unsere Partner