Wir über uns

Die Schiedsrichterkommission ist eine der acht ständigen Kommissionen des Deutschen Schachbunds e.V.

Sie ist zuständig für die Überwachung der einheitlichen Regelauslegung, die Bekanntgabe und Kommentierung von Regeländerungen, die Erarbeitung von Richtlinien für die Schiedsrichteraus- und weiterbildung, die Durchführung von Schiedsrichterlehrgängen, die Abnahme von Schiedsrichterprüfungen, die Einsätze von Schiedsrichtern auf nationaler und internationaler Ebene sowie die Vorschläge zur Ernennung von Internationalen Schiedsrichtern und FIDE-Schiedsrichtern.

Die Schiedsrichterkommission ist die kleinste der DSB-Kommissionen. Sie besteht aus fünf Mitgliedern. Der Vorsitzende und drei weitere Mitglieder werden direkt vom Kongress gewählt. Weiterhin ist der Bundesturnierdirektor Mitglied der Kommission. Alle Mitglieder müssen mindestens Nationaler Schiedsrichter sein.

Vorsitzender

Schiedsrichter-Obmann (ISR): Jürgen Kohlstädt
Thiemannhof 2, 21147 Hamburg
040/7966675 (p)
0170/2035509
,

Weitere Mitglieder

Stellvertretender Schiedsrichter-Obmann (ISR): Ralph Alt
Soxhletstr. 6, 80805 München
089/5501784
,
Beauftragter für die Schiedsrichter-Ausbildung (ISR): Prof.Dr. Jürgen Klüners
Tempelhofer Str. 10, 33100 Paderborn
05251/7093411

Mitglied Schiedsrichterkommission (ISR): Egmont Pönisch
Hauptstr. 19, 01640 Coswig
03523 63495 (d)
0172 7963495
03523 533564

Mitglied Schiedsrichterkommission (ISR): Thomas Wiedmann
Eichenstr. 1, 73114 Schlat
07161/811799 (p), 07161/805449 (d)