Olympiade Batumi: Knapp am Sieg gegen Frankreich vorbei

04.10.2018 12:55
Goga Chanadiri

Frankreich kam gestern mit einem blauen Auge davon. In drei der vier Partien stand unser Nachbarland nach kurzer Zeit schlechter. Nur Matthias Blübaum und später auch Daniel Fridman bewahrten die französischen Hoffnungen auf wenigstens einen halben Punkt an zwei Brettern. Rasmus Svane und Liviu Dieter Nisipeanu standen weiter vorteilhaft. Doch dann überschlugen sich die Ereignisse. Plötzlich kippte die Partie von Rasmus und er stand bald auf Verlust. Glücklicherweise hatte Weltklassemann MVL am ersten Brett der Franzosen keine lichten Momente und war dabei, Liviu Dieter den vollen Punkt zu überlassen. Mit den beiden Punkteteilungen an zwei und drei, wurde es insgesamt ein Unentschieden. Vor dem Wettkampf hätten wir uns über den einen Punkt gefreut. Jetzt sind wir ein bißchen traurig über den Punktverlust.

Br. Deutschland Elo 2:2 Frankreich Elo
4.1 GM Liviu Dieter Nisipeanu 2661 1:0 GM Maxime Vachier-Lagrave 2780
4.2 GM Matthias Blübaum 2618 ½:½ GM Etienne Bacrot 2678
4.3 GM Daniel Fridman 2591 ½:½ GM Laurent Fressinet 2649
4.4 GM Rasmus Svane 2595 0:1 GM Christian Bauer 2629

Christian Bauer - Rasmus Svane

Christian Bauer - Rasmus Svane nach 25. Td3
Christian Bauer - Rasmus Svane nach 25. Td3

In der Diagrammstellung hat Rasmus Svane, der bis dahin die Partie bestimmt hat, das letzte Mal Vorteil. Stockfish bevorzugt nun Sd7 oder alternativ bxc3. Auch Lxc4 scheint noch spielbar zu sein. 25. ... bxa3? Es macht offensichtlich einen großen Unterschied, ob man auf c3 oder a3 schlägt. Nach 25. ... bxc3 26. Sxc3 Db7 Sh5 steht Schwarz besser und hat zudem nicht mehr das Problem des hängenden Sd4. Nach dem Textzug bleibt aber der Sd4 angegriffen. Und von a3 hat der schwarze Springer auch gleich noch mehr Optionen in das Spiel zu kommen. 26. Sxa3 Db6 27. Df2 Weiß steht besser, weil der schwarze Angriff ins Stocken geraten ist. 27. ... Lxc4 28. Sexc4 Sb3+ 29. Kb1 De6 30. Td6 De7 31. Dg3 Weiß hat die schwarzen Streitkräfte zurückgeworfen und ist nun selbst am Drücker. 31. ... Te8 32. Sb5 Db7? Die Rückkehr nach b8 oder ein Luftloch mit h6 war besser. 33.Tb6 Dd7 34. Sbd6 Te6? Schwächt die Grundreihe. 35. Tb8+ Se8 36. Dh3 Kaum noch ein schwarzer Offizier kann sich bewegen und die Stellung bricht gleich zusammen. 36. ... f5 37. Dxf5 Sd2+ 38. Kc1 g6 39. Dxe6+ Dxe6 40. Kxd2 Kg7 41. Txe8 Df6 42. Ke2 Df4 43. Te7+ Kg8 44. Se3 Dxh2 45. Sdc4 1-0

Liviu Dieter Nisipeanu - Maxime Vachier-Lagrave

Liviu Dieter Nisipeanu - Maxime Vachier-Lagrave nach 36. Ke1
Liviu Dieter Nisipeanu - Maxime Vachier-Lagrave nach 36. Ke1

Angesichts des Wetterumschwungs in der Partie von Rasmus Svane an Brett 4 war es eine Genugtuung, das an Brett 1 MVL mit 36. ... Dxa4?? "blundered". Die Stockfish-Bewertung fällt von -2 für Schwarz sofort ins Bodenlose auf -15. Der g-Bauer von Weiß macht nun schnell das Rennen. 37. Dxf7+ Ka6 38. Dxe6 Nach 38. g6 hätte Schwarz aufgeben können. Für Liviu Dieter war es bei knapper werdender Bedenkzeit wahrscheinlich schwierig, die ganzen Varianten mit den schwarzen Schachgeboten durchzurechnen. 38. ... Dxc2 39. Dd7 Dieser einzige Zug, der den Gewinn garantiert, mußte gefunden werden. Nun kann Weiß seine Dame zurückbeordern um ein Dauerschach zu verhindern. Und der g-Bauer läuft einfach durch. 38. ... Dxc2 39. Dc8+ Ka7 40. Dd7+ Ka6 Die Stellung ist immer noch klar gewonnen für Weiß, doch nun steht Schwarz der eigene Bauer e6 nicht mehr im Weg. 41. Dd5 Unnötige Fürsorge. Klar gewinnt 41. g6 Dxc4 42. g7 a4 43. Dc8+ Ka7 44. Ld2 Einziger Gewinnzug. Vor allen Dingen mußte La5+ verhindert werden. Egal was Schwarz jetzt zieht, Weiß wandelt im nächsten Zug um. 41. ... Ka7 42. g6 a4 43. Kf1 a3? Verliert so mit am schnellsten. Aber die Stellung ist 'eh verloren. 44. g7 Stockfish zeigt Matt in 22 Zügen an. 44. ... a2 45. g8D?? Der Zwischenzug Kg2 bedeutet Matt in 11 Zügen. Mit dem Textzug kippt die Bewertung fast - auf nur noch +2 für Weiß. Liviu Dieter macht es den Zuschauern an den Bildschirmen nicht leicht. 45. ... Dd3+ 46. Kg2 Dxd5 47. Dxd5 a1D 48. Dd7+ Ka6 49. Lxc5 Lxc5 50. Db5+ Ka7 51. Dxc5+ Kb7 52. Dd5+ Kb6 53. Dxe4 Dg7+ 54. Kf3 Df6+ 55. Df4 Dc6+ 56. Ke3 1-0

-
B90
Pl. Nr. Mannschaft Land S R V MP SoBe BP
1. 11 Polen 7 2 0 16 268,0 25,0
2. 1 USA 7 1 1 15 267,5 24,5
3. 3 China 7 1 1 15 252,0 23,5
4. 8 Armenien 7 1 1 15 245,5 24,0
5. 9 England 7 1 1 15 228,0 22,5
6. 7 Frankreich 6 2 1 14 248,0 24,5
7. 2 Russland 6 2 1 14 232,0 24,0
8. 16 Deutschland 5 4 0 14 232,0 23,0
9. 18 Kroatien 7 0 2 14 227,0 23,5
10. 4 Aserbaidschan 6 1 2 13 284,0 24,0
11. 5 Indien 6 1 2 13 251,0 24,0
12. 27 Vietnam 5 3 1 13 249,5 25,5
13. 10 Israel 5 3 1 13 249,0 24,5
14. 13 Niederlande 6 1 2 13 243,0 25,5
15. 24 Spanien 6 1 2 13 239,0 25,5
16. 6 Ukraine 6 1 2 13 225,5 21,5
17. 15 Tschechien 6 1 2 13 221,0 23,0
18. 37 Kasachstan 6 1 2 13 213,5 23,0
19. 45 Serbien 5 3 1 13 204,0 21,5
20. 14 Georgien 1 5 2 2 12 211,0 22,5
21. 38 Norwegen 5 2 2 12 208,0 24,0
22. 20 Argentinien 6 0 3 12 207,0 23,5
23. 32 Schweden 6 0 3 12 205,0 23,0
24. 26 Slowenien 5 2 2 12 205,0 22,5
25. 42 Georgien 2 5 2 2 12 204,0 22,0
26. 30 Moldawien 5 2 2 12 200,0 20,5
27. 40 Ägypten 5 2 2 12 193,5 20,5
28. 34 Italien 6 0 3 12 192,0 21,5
29. 48 Slowakei 6 0 3 12 187,5 23,0
30. 35 Österreich 6 0 3 12 180,0 21,5
31. 54 Philippinen 6 0 3 12 179,0 22,5
32. 50 Litauen 5 2 2 12 171,0 19,0
33. 78 Ekuador 6 0 3 12 153,0 20,0
34. 23 Iran 5 1 3 11 221,0 23,5
Br. Deutschland Elo 2½:1½ Norwegen Elo
22.1 IM Elisabeth Pähtz 2513 0:1 WGM Olga Dolschikowa 2184
22.2 WIM Filiz Osmanodja 2348 ½:½ WIM Sheila Barth Sahl 2136
22.3 WGM Sarah Hoolt 2355 1:0 Monika Machlik 2059
22.4 WGM Judith Fuchs 2274 1:0 Hanna B. Kyrkjebo 1947

Elisabeth Pähtz - Olga Dolschikowa

Elisabeth Pähtz - Olga Dolschikowa nach 37. ... Th3
Elisabeth Pähtz - Olga Dolschikowa nach 37. ... Th3

Die schwarzen Figuren stehen sehr aktiv und dominieren fast. Elisabeth Pähtz hat nur den Läufer und mit dem möchte sie natürlich so schnell wie möglich den Turm von der Deckung des h-Bauern entlasten. Es folgte 38. Le5??, wobei ihr wahrscheinlich schon nach dem Loslassen bewußt wurde, das Schwarz nun mit 38. ... Sd3 Material gewinnt. Ginge der Springerzug nicht, hätte Le5 die Partie einer Punkteteilung nähergebracht.

-
C10
Pl. Nr. Mannschaft Land S R V MP SoBe BP
1. 3 China 7 2 0 16 285,0 26,5
2. 2 Ukraine 6 3 0 15 281,0 25,0
3. 12 Armenien 7 1 1 15 260,5 24,0
4. 10 USA 7 1 1 15 259,5 24,5
5. 1 Russland 7 0 2 14 254,0 26,5
6. 11 Aserbaidschan 6 2 1 14 246,5 24,5
7. 4 Georgien 1 6 2 1 14 242,0 23,0
8. 13 Ungarn 6 1 2 13 236,0 24,0
9. 8 Kasachstan 5 3 1 13 236,0 24,0
10. 19 Vietnam 6 1 2 13 223,5 26,5
11. 15 Spanien 6 1 2 13 223,0 23,5
12. 26 Tschechien 6 1 2 13 213,5 25,5
13. 35 Slowenien 6 1 2 13 174,0 21,0
14. 5 Indien 4 4 1 12 233,0 23,5
15. 14 Georgien 2 5 2 2 12 232,5 23,5
16. 28 Iran 6 0 3 12 231,5 23,0
17. 18 Italien 5 2 2 12 222,5 22,0
18. 17 Mongolei 6 0 3 12 222,0 22,5
19. 7 Polen 5 2 2 12 214,0 23,5
20. 31 Usbekistan 5 2 2 12 211,0 22,0
21. 36 Weißrussland 6 0 3 12 209,0 24,0
22. 6 Frankreich 5 2 2 12 205,0 23,0
23. 44 Kroatien 5 2 2 12 204,0 22,5
24. 22 Kuba 5 2 2 12 197,5 23,0
25. 23 Serbien 5 2 2 12 193,0 22,0
26. 20 Rumänien 6 0 3 12 191,0 21,0
27. 37 Peru 5 2 2 12 187,5 22,5
28. 9 Deutschland 5 2 2 12 181,0 23,0
29. 30 Argentinien 5 2 2 12 179,5 20,5
30. 32 Kolumbien 5 2 2 12 179,0 22,0
31. 54 Turkmenistan 6 0 3 12 177,5 23,5
32. 45 Brasilien 5 2 2 12 145,0 18,0

10. Runde heute um 13 Uhr

Unsere immer noch ungeschlagene gemischte Mannschaft trifft heute auf Vietnam. Die Asiaten spielen bisher über ihrem Level. Die ersten beiden Bretter sind noch ungeschlagen und auch die beiden 2400er punkten nicht schlecht. Wir sind Favorit, aber das wird kein Spaziergang.

Nach drei Siegen wartet auf unsere Frauen Usbekistan. Ein sehr unangenehmer Gegner, der in Runde zwei bereits sensationell Russland mit 2½:1½ geschlagen hat!

Br. Vietnam Elo - Deutschland Elo
5.1 GM Quang Liem Le 2715 - GM Liviu Dieter Nisipeanu 2661
5.2 GM Ngoc Truong Son Nguyen 2620 - GM Georg Meier 2639
5.3 GM Tuan Minh Tran 2491 - GM Matthias Blübaum 2618
5.4 IM Anh Khoi Nguyen 2463 - GM Daniel Fridman 2591
Br. Deutschland Elo - Usbekistan Elo
13.1 IM Elisabeth Pähtz 2513 - WGM Gulruchbegim Tochirjonowa 2369
13.2 WIM Filiz Osmanodja 2348 - WGM Sarvinoz Kurbonbojewa 2202
13.3 WGM Sarah Hoolt 2355 - WIM Irina Geworgjan 2265
13.4 WGM Judith Fuchs 2274 - WIM Sevara Baymuratowa 2124

Videos

Die Polgar-Schwestern in Batumi

7. Tag

Hinter den Kulissen

8. Tag

Gala-Empfang des Organisationskomitees

89. FIDE-Kongress: Präsidentschaftswahl

Wahl des ECU-Präsidenten

// Archiv: DSB-Nachrichten - Nationalmannschaft // ID 8686

Zurück

Unsere Partner