Nach oben

Problemschachaufgabe 195

von Wilfried Neef (Kommentare: 0)

Matt in 6 Zügen

Manfred Zucker & Jürgen Jacobs, Schach 1968, 2.Preis
Manfred Zucker & Jürgen Jacobs, Schach 1968, 2.Preis

Vor 80 Jahren wurde Jürgen Jacobs geboren. Er stammte aus Wittenberge in Brandenburg.
Er produzierte nur wenige Stücke, aber mit Hilfe von Manfred Zucker, der prägenden Figur des ostdeutschen Problemschachs über Jahrzehnte, gelang ihm ein Meisterwerk!

Das Jacobs-Thema, ein anspruchsvolles zyklisches Überlastungsthema, stammt allerdings nicht von ihm, sondern von dem Amerikaner Walter Jacobs. Es wird in Folge 196 vorgestellt!

Lösung (Hier klicken)
1 1 2 2 3 3 4 4 5 5 6
Ld2! b3 Lf4 Lc7 Ld6! Lxd6 Le4 ~ Sf3+ Kxh3 Lf5#

Eine eindrückliche Darstellung der seltenen Bauernverstellung.

Wilfried Neef



// Veröffentlicht von Wilfried Neef (Kommentare: 0) // Archiv: Problemschach // ID 21786

Sie müssen sich anmelden, wenn Sie diesen Artikel kommentieren wollen.
Haben Sie Nachrichten für uns? ist die richtige Adresse!

Zurück

x