Schachweltmeister-Gedenkturnier - Jugend-Schachturnier 2019

11.10.2019 11:20

Das im letzten Jahr von der Bremer Schachgesellschaft von 1877 organisierte Jugendturnier zum Gedenken an den einzigen deutschen Schachweltmeister, Emanuel Lasker, hat nicht nur in der Öffentlichkeit, sondern auch von den 60 Jugendlichen und ihren Eltern und Betreuer*innen, die am Turnier teilgenommen haben, eine positive Resonanz erfahren. Haben wir doch in einem vom Deutschen Schachbund ausgeschriebenen bundesweiten Wettbewerb den 2. Platz belegt. Aus diesem Grund werden wir auch in diesem Jahr am 23.11.2019 die Tradition fortsetzen, und ein Jugendschachturnier veranstalten, das wiederum einem ehemaligen Schachweltmeister gewidmet ist. Dieser muss aber noch von den Teilnehmern in einem Ratespiel ermittelt werden. Wir hoffen auch diesmal wieder auf zahlreiche Rückmeldungen.

Ort: Bremen, Bürgerhaus Weserterrassen, Osterdeich 70b

Termin: 23. November 2019

Beginn: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr (geplant)

Teilnehmer: alle Jugendlichen, die in den Gruppen U10, U12, U14 und U16 spielberechtigt sind
Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht notwendig! Die Teilnehmerzahl ist auf 100 begrenzt.

Startgeld: Das Startgeld beträgt 5,00 € und ist am Spieltag zu entrichten.

Spielmodus: Gruppenturnier in 6 Runden mit jeweils max. 25 Teilnehmern nach Schweizer System. Die Turnierleitung behält sich bei Bedarf Änderungen vor. Bedenkzeit beträgt 15 min pro Spiel für jeden Spieler.

Preise: Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde. Die Erst- und Zweitplatzierten jeder Gruppe erhalten einen Pokal. Die 3. bis 5. Plätze erhalten einen Sachpreis.

Anmeldung: Sie erfolgt über unsere Homepage bremersg.de und unter der Email-Adresse: mit Angabe des Vor- und Zunamens, des Geburtsdatums, der Vereinsmitgliedschaft und, falls vorhanden, der DWZ. Anmeldeschluss ist der 20.11.2019
Anmeldeschluss am Spieltag ist auch bei vorheriger Anmeldung per Email um 11:45 Uhr.

Verpflegung: Die Gaststätte in den Weserterrassen bietet kleine Speisen, Getränke und Kuchen an.

Allgemeines: Im gesamten Spielbereich gilt ein absolutes Rauchverbot. Jede Art elektronischer Geräte sind auszuschalten. Im Spielbereich gilt während der Spiele ein Ruhegebot. Wenn nicht widersprochen wird, können auf dem Turnier gemachte Fotos veröffentlicht werden.

Harald Weinitschke

// Archiv: DSB-Nachrichten - Breitenschach // ID 10145

Zurück

Unsere Partner