Deutscher Schachbund // Aktuelle Meldungen

Erstes Drittel der Hybrid-Jugend-Europameisterschaft

Seit dem 15. Oktober läuft an verschiedenen Orten die Jugend-Europameisterschaft. Hierbei werden in sieben Altersklassen, jeweils im offenen sowie im weiblichen Turnier, die neuen Europameisterinnen und Europameister ausgespielt. Die deutsche Delegation hat ihr Quartier im thüringischen Apolda bezogen, der Heimatstadt von Bundesnachwuchstrainer Bernd Vökler. Von hier tragen die mehr als zwei Dutzend deutschen Spieler unter Schiedsrichteraufsicht ihre Partien online auf der Plattform Tornelo aus. Bisher sind drei von neun Runden gespielt. Rein deutsche Paarungen blieben dabei bisher aus, so dass persönliche Begrüßungen der Gegner bisher vermieden wurden.

Start der Hybrid-Jugend-Europameisterschaft U8 bis U20

„Und täglich grüßt das Murmeltier“ lautete ein Filmtitel bei dem der Held in einer Zeitschleife gefangen ist und denselben Tag wieder und wieder erleben muss. So ähnlich komme ich mir beim Ausblick auf die hybride Jugend-Europameisterschaft vom 15. bis 21. Oktober 2021 vor. Wieder ist es Apolda, wieder spielen Corona-Regeln, LAN-Verbindungen, Online-Plattformen und Kameras eine wichtige Rolle.

Unsere Besten // Deutschlands Top-Schachspieler

1
DWZ 2683
Foto: Lars OA Hedlund
2
DWZ 2668
Foto: Arne Jachmann
3
DWZ 2645
Foto: Kai Spaete
4
DWZ 2640
Foto: Schachbundesliga
5
DWZ 2636
Foto: Arne Jachmann
6
DWZ 2635
Foto: Kai Spaete
7
DWZ 2629
Foto: Kai Spaete
7
DWZ 2629
Foto: Kai Spaete
7
DWZ 2629
Foto: Arne Jachmann
10
DWZ 2618
Foto: Arne Jachmann

Die Spielersuche wird präsentiert vom Energieparkentwickler UKA

Schach in Deutschland // Alle Termine im Blick

Mehr als 2.000 Schachvereine deutschlandweit.
Finde hier den richtigen für Dich!
Schachvereine und Schulschachgruppen

Suche starten