Was ist die Summe aus 8 und 6?

Deutscher Schachbund

Der Deutsche Schachbund (DSB) ist die Dachorganisation der Schachspieler in Deutschland. Er ist Mitglied im Deutschen Olympischen Sportbund und im Weltschachverband FIDE. Der DSB hat derzeit etwa 89.000 Mitglieder in 2.400 Vereinen und gehört damit zu den größten Schachverbänden der Welt. Die DSB-Geschäftsstelle befindet sich in Berlin.

Der DSB besteht aus 17 Landesverbänden, dem Deutschen Blindenschachbund, der Vereinigung für Problemschach (Schwalbe), dem Deutschen Fernschachbund und dem Verein Schachbundesliga. Die Deutsche Schachjugend ist die Jugendorganisation des Deutschen Schachbundes. Hier finden Sie unsere Ansprechpartner und hier geht es zur DWZ-Abfrage.

 


Die Beteiligung an unserer Verlosung für einen Platz beim Simultan-Wettkampf gegen GM Georg Meier ist hervorragend. 12 der 20 Teilnehmer stehen bereits fest, je vier weitere Plätze werden vom Berliner Schachverband und von uns verlost. Die Gewinner können sich auf ein unvergessliches Erlebnis am 14. März freuen, denn rund um das Simultan gibt es passend zum Lasker-Jahr weitere Highlights.

Auch in diesem Jahr findet wieder eine gemeinsame Aus- und Weiterbildung für nationale Schiedsrichter statt. Die Ausbildung vom 16.8.-19.8.2018 richtet sich an alle regionalen Schiedsrichter, die gerne die nächste Stufe erreichen wollen. Es gibt keine Wartezeit. Um Nationaler Schiedsrichter zu werden, muss man an dem Lehrgang teilnehmen, die Prüfung bestehen und Erfahrung als Schiedsrichter nachweisen (siehe Rahmenrichtlinien). Die notwendige Erfahrung kann vor oder nach dem Lehrgang erbracht werden. Die genauen Details entnehmen Sie bitte der Ausschreibung bzw. den Rahmenrichtlinien für die Schiedsrichterausbildung.

Alle Schiedsrichter müssen sich alle 5 Jahre weiterbilden. Hier stehen die neuen Regeln sowie der Erfahrungsaustausch im Vordergrund.

Die Weiterbildung vom 17.8.-19.8.2018 ist für alle Nationalen, sowie Fide- und Internationale Schiedsrichter vorgesehen.

 

Weitere Details stehen in den Ausschreibungen bzw. den Rahmenrichtlinien für die Schiedsrichterausbildung. Sie können gerne alle Fragen per Email an mich richten.

 

Ich möchte noch an die Ausschreibungen für die Fide-Schiedsrichterlehrgänge erinnern. In Rosenheim kann ich noch einen Platz vergeben. Bei dem Lehrgang in Radebeul sollten noch mehrere Plätze frei sein.

 

Jürgen Klüners


Mit großen Schritten nähern wir uns dem Kandidatenturnier und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Damit bei diesem Schach-Event der Extraklasse auch vor Ort alles reibungslos klappt sucht der Ausrichter WorldChess noch jede Menge helfende Hände für die gesamte Turnierdauer. Einsatzmöglichkeiten sind die Betreuung von Infoständen, Einlasskontrolle, Garderobenhilfe, Assistenz in der VIP-Zone, Hilfe im Spieler- und Schiedsrichterbereich etc).

Was 1912 mit drei Automobilen anfing ist im Laufe von über hundert Jahren zu einem weltweit operierenden Unternehmen gewachsen, welches noch immer in dritter Generation in Familienbesitz ist. Sixt ist der Name der Familie und der Firma und noch immer ist Autovermietung und Leasing das Geschäftsfeld.

Nun hat der Deutsche Schachbund mit Sixt eine Kooperation geschlossen, bei dem Sie bei Buchungen über den Link in der rechten Spalte unserer Website einen Rabatt von bis zu 10% erhalten - und zwar weltweit! Mit jeder Anmietung unterstützen Sie zudem den Deutschen Schachbund. Eine Buchung lohnt sich also doppelt - für Sie und für uns.

Die erste von zwölf Quizrunden zum Lasker-Jahr 2018 ist beendet und der Sieger steht fest. Daniel Prenzler aus Frankfurt/Main wurde als glücklicher Gewinner eines Buches "Der Weltmeisterschaftskampf Lasker-Steinitz 1894: Und weitere Wettkämpfe Laskers" von Dr. Robert Hübner aus dem Lostopf gezogen. Herzlichen Glückwunsch!

Vom 10. bis 28. März 2018 ist Berlin Mittelpunkt der Schachwelt auf unserem Planeten. Acht Großmeister der Weltelite kämpfen in der Haupstadt doppelrundig um den Platz gegenüber von Weltmeister Magnus Carlsen, der im November in London seinen Titel verteidigen muß. Der Deutsche Schachbund hat deshalb seine 18. Meisterschaft der Familien nach Berlin vergeben. Am 18. März wird bereits ab 10 Uhr im Clubhaus der TSG Oberschöneweide um den Titel gekämpft, damit die Schachfamilien noch rechtzeitig die 7. Runde des Kandidatenturniers, die um 15 Uhr beginnt, besuchen können.

Der Deutsche Schachbund bietet wieder ein Seminar zur Erlangung des FIDE IO-Titels (FIO) an. Diesen Titel erhält, wer neben der erfolgreichen Teilnahme an diesem Seminar zusätzlich nachweisen kann, dass er mindestens 3 Titelturniere mit Teilnehmern aus mindestens 3 Föderationen durchgeführt hat.

 

Seminarinhalte sind:

  • Regularien der FIDE Events Commission
  • Titel- und Wertungsbestimmungen
  • Veranstaltungsmanagement
  • schriftliche Prüfung am Ende des Seminars

Bereits über 23.800 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Oberbürgermeister Silvio Witt unterstützt die Initiative und wird zusammen mit Centermanagerin Corinna Lorenz, sowie einer ersten Schulklasse den Eröffnungszug am Montag, den 19. Februar 2018 um 10.00 Uhr ausführen.

Hier kann man die alte Webseite aufrufen, die bis Ende 2017 aktiv war.


Landesverbände


Problemschach


aaetetonedi584@schachbund.de

Meine Adresse ist aaobadapanu191@schachbund.de.

aaarafatepa150@schachbund.de

Schreiben Sie uns: aaunepikefe581(at)schachbund.de

Schreiben Sie uns: aaorogebido149[at]schachbund.de