Deutscher Schachbund // Aktuelle Meldungen

Praggnanandhaa gewinnt Polgar Challenge - Vincent Keymer Sechster

Vom 8. bis 11. April 2021 fand das erste von vier Turnieren der Julius Bär Challengers Chess Tour statt. Bei dieser Onlineturnierserie, deren Namensgeber eine Bankengruppe aus der Schweiz ist, treten zwanzig der besten Jugendlichen der Welt gegeneinander an. Die jeweils zehn Mädchen und Jungen werden dabei auf zwei Mannschaften aufgeteilt. Beim ersten Turnier der Serie, der Polgar Challenge, gehörte der einzige Deutsche, Vincent Keymer, zur Mannschaft von Judit Polgar, der spätere Sieger Rameshbabu Praggnanandhaa zum Team von Wladimir Kramnik.

Gespielt wurde mit allen zwanzig Spielern ein viertägiges Rundenturnier mit einer Bedenkzeit von 10 Minuten plus 5 Sekunden je Zug auf der Onlineplattform von Chess24. Vincent Keymer erreichte einen guten 6. Platz und brachte dem Turniersieger aus Indien eine von dessen zwei Niederlagen bei.

Unsere Besten // Deutschlands Top-Schachspieler

1
DWZ 2690
Foto: Arne Jachmann
2
DWZ 2676
Foto: Kai Spaete
3
DWZ 2647
Foto: Kai Spaete
4
DWZ 2644
Foto: Kai Spaete
5
DWZ 2641
Foto: Kai Spaete
6
DWZ 2638
Foto: Schachbundesliga
7
DWZ 2624
Foto: Arne Jachmann
8
DWZ 2620
Foto: Arne Jachmann
9
DWZ 2600
Foto: Schachbundesliga
GM 
Arik Braun
 LV BAD
9
DWZ 2600
Foto: Kai Spaete

Die Spielersuche wird präsentiert vom Energieparkentwickler UKA

Schach in Deutschland // Alle Termine im Blick

Mehr als 2.000 Schachvereine deutschlandweit.
Finde hier den richtigen für Dich!
Schachvereine und Schulschachgruppen

Suche starten