Breitenschach

Breitenschach umfasst alle Bereiche außerhalb des organisierten Spielbetriebs, die einen Schachverein für eine breite Öffentlichkeit attraktiv, interessant und bekannt machen. Der zuständige Referent ist Hugo Schulz.

Referent für Breitenschach: Hugo Schulz
Käkenflur 12, 22419 Hamburg
040 5279012
0172 5183219
,

Bereits über 28.800 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Oberbürgermeister Ulrich Scholten hat die Schirmherrschaft übernommen und Bürgermeisterin Margarete Wietelmann wird zusammen mit Centermanagerin Susanne Schubert und einer Grundschulklasse der Meisenbergschule den Eröffnungszug am Montag, den 2. Juli 2018 um 10.00 Uhr ausführen.

Bereits über 28.000 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisprogramm zu rocken. Oberbürgermeister Thomas Geisel hat die Schirmherrschaft übernommen und schreibt in seinem Grußwort: „Die Schulinitiative Faszination Schach, die vom 25.6. - 30.6.2018 in der Düsseldorfer Kö Galerie gastiert, bietet eine großartige Gelegenheit, in diese faszinierende Welt einzutauchen. Interessierte Mädchen und Jungen können die Regeln des Schachspiels kennenlernen, es einfach mal ausprobieren, und sie haben die Möglichkeit, bei einem „Showact“ echten Meistern ihres Faches „über die Schulter“ zu schauen. ..."

Der siegreiche Lübecker ist Teil einer bekannten und sehr netten deutschen Schach-Familie: Frederik Svane vom Lübecker SV v.1873 (neueste Elo 2198) siegte mit einer erstaunlichen Souveränität in der A-Gruppe der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft DSAM. Dass der Zweite, Martin Niering, Rochade Magdeburg, mit 4,0 Punkten ein phantastisches Turnier spielte, darf hier und beim Bundestrainer nicht unerwähnt bleiben, aber ... der erst 14jährige Lübecker Frederik Svane rauschte eben so kraftvoll wie vom Turbo getrieben durch das Turnier und schloss es mit glanzvollen 4,5 Punkten ab!

Bereits über 27.800 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Der Plauener Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer hat die Schirmherrschaft übernommen und  wird zusammen mit Centermanagerin Christina Moser, sowie einer ersten Schulklasse den Eröffnungszug am Mittwoch, den 6. Juni 2018 um 10 Uhr ausführen.

315 Spieler in der DSAM und 30 Pokalfighter im Zeichen des Dähne-) kamen im herrlichen H4 Hotel Leipzig zusammen, um das Ding, den Titel klar zu machen. Gerade für einen Pokal ist das eine etwas bizarr anmutende Kombattantenzahl, aber wer es glücklicherweise nicht vor der eigenen Haustür plätschern hört, muss nur Nachrichten schauen: manchen Spielern war die Anreise einfach unmöglich. Unter die 315 der DSAM mischten sich 35 Damen, und diese 11% werden in den anstehenden 5 Runden auch kräftig mitmischen!

Bereits über 27.200 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Oberbürgermeister Jürgen Dupper hat die Schirmherrschaft übernommen. Bürgermeisterin Erika Träger wird zusammen mit Centermanagerin Tanja Przesdzink, sowie einer Schulklasse aus Passau den ersten Zug am Montag, den 14. Mai 2018 um 10.00 Uhr ausführen und somit die zweiten Schachtage Passau eröffnen.

Das letzte Qualifikationsturnier zur Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft fand vom 27. bis 29. April 2018 erstmals in München statt. Die DSAM-Turnierserie wird seit 2001 jährlich ausgetragen und ist eine der erfolgreichsten und bei den Spielern beliebtesten Veranstaltungen des Deutschen Schachbundes.

Bereits über 26.800 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Oberbürgermeister Tim-Oliver Kurzbach hat die Schirmherrschaft übernommen und wird zusammen mit Centermanager Ralf Lindl den Eröffnungszug am Mittwoch, den 2. Mai 2018 um 10.00 Uhr ausführen.

Weitere Artikel

Jahresrückblick 2012 - Jahresrückblick über die DSB-Breitenschachaktionen 2012
Schach als Sport - Rede von Dr. Willi Weyer zum 100-jährigen DSB-Jubiläum 1977
150 Jahre Schachbund NRW - Festrede von Walter Schneeloch in Bonn 2011
Der Bildungswert des Schach - von Herbert Zapf
Fördert Schach die Intelligenz? - von Dr. sc. Phil. Marion Kauke
125 Jahre DSB - Tag des Deutschen Schachs
Älteste noch bestehende Vereine
Behindertenschach
Schachrekorde - im Guiness-Buch der Rekorde

Materialien

Werbematerialien - im DSB-Shop

Breitenschach-Tips

10 Regeln - für Neulinge
Konzept für Schachevents mit Öffentlichkeitswirkung - von Stefan Kindermann

Tandemschach

Turnierordnung - der TSG Deidesheim
Informationen