Breitenschach

Breitenschach umfasst alle Bereiche außerhalb des organisierten Spielbetriebs, die einen Schachverein für eine breite Öffentlichkeit attraktiv, interessant und bekannt machen. Der zuständige Referent ist Hugo Schulz.

Referent für Breitenschach: Hugo Schulz
040 5279012
0172 5183219
,

Das im letzten Jahr von der Bremer Schachgesellschaft von 1877 organisierte Jugendturnier zum Gedenken an den einzigen deutschen Schachweltmeister, Emanuel Lasker, hat nicht nur in der Öffentlichkeit, sondern auch von den 60 Jugendlichen und ihren Eltern und Betreuer*innen, die am Turnier teilgenommen haben, eine positive Resonanz erfahren. Haben wir doch in einem vom Deutschen Schachbund ausgeschriebenen bundesweiten Wettbewerb den 2. Platz belegt. Aus diesem Grund werden wir auch in diesem Jahr am 23.11.2019 die Tradition fortsetzen, und ein Jugendschachturnier veranstalten, das wiederum einem ehemaligen Schachweltmeister gewidmet ist. Dieser muss aber noch von den Teilnehmern in einem Ratespiel ermittelt werden. Wir hoffen auch diesmal wieder auf zahlreiche Rückmeldungen.

Bereits über 44.200 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Oberbürgermeister Dr. Florian Janik hat die Schirmherrschaft übernommen und wird zusammen mit Centermanager Marius Lorbach, sowie den Schülern der Grundschule Erlangen den Eröffnungszug am Montag, den 14. Oktober 2019 um 10.00 Uhr ausführen.

Zu diesem einmaligen Turnier konnte Reiner Scholte zwei Überraschungsgäste begrüßen: den DSB-Breitenschachreferenten Hugo Schulz mit seiner Gattin und den Präsidenten des Schachverbandes Württemberg, Armin Winkler. Hugo Schulz, der aus Hamburg angereist war, sprach bei der Begrüßung seinen besonderen Dank und Anerkennung für die zahlreichen Aktionen der Heilbronner Schachvereine aus - einschließlich eines Vereins aus dem Kreis Ludwigsburg. Es waren immerhin 77 Veranstaltungen vom April bis Oktober, die dieses Gesamtteam bewältigt hatte – eine außergewöhnliche Leistung! Er meinte, bei dieser Veranstaltungsfülle ist es wohl die Plicht, dass auch mal ein Vertreter des DSB diesem attraktiven BUGA-Schachstand einen Besuch abstattet. Auch Armin Winkler hob die überragenden Aktionen als was ganz „Besonderes“ hervor, die durch den hervorragenden Organisationsleiter Reiner Scholte, in Zusammenarbeit mit den beteiligten Vereinen, hochengagiert gemeistert wurde.

Bereits über 43.600 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Oberbürgermeister Thomas Kiechle hat die Schirmherrschaft übernommen und wird zusammen mit Centermanagerin Ekaterina Avdosyeva, sowie den Schülern der Montessori-Grundschule den Eröffnungszug am Montag, den 7. Oktober 2019 um 10.00 Uhr ausführen.

Die pädagogische Initiative Schach für Kids e.V. richtete im Rahmen der Talenttage Ruhr am 27. September 2019 in der Hattinger Altstadt eine Lebendschach-Veranstaltung aus. Pünktlich zum Start der Veranstaltung um 14 Uhr strahlte die Sonne und dies zu Recht. Unter blauem Himmel zogen die als Schachfiguren verkleideten Kinder auf dem vom Verein eigens erstelltem Schachbrett von 6 x 6 Meter auf. Bevor es los ging, wurden die Ehrengäste vorgestellt und der Initiator Ralf Schreiber stellte den Gästen noch ein paar Fragen. Gekommen waren als „Hausherr“ der Hattinger Bürgermeister Dirk Glaser, die Geschäftsführerin der Talent Metropole Ruhr, Frau Dr. Britta L. Schröder und der Präsident des Schachbundes NRW, Ralf Niederhäuser.

Weitere Artikel

Jahresrückblick 2012 - Jahresrückblick über die DSB-Breitenschachaktionen 2012
Schach als Sport - Rede von Dr. Willi Weyer zum 100-jährigen DSB-Jubiläum 1977
150 Jahre Schachbund NRW - Festrede von Walter Schneeloch in Bonn 2011
Der Bildungswert des Schach - von Herbert Zapf
Fördert Schach die Intelligenz? - von Dr. sc. Phil. Marion Kauke
125 Jahre DSB - Tag des Deutschen Schachs
Älteste noch bestehende Vereine
Behindertenschach
Schachrekorde - im Guiness-Buch der Rekorde

Breitenschach-Tips

10 Regeln - für Neulinge
Konzept für Schachevents mit Öffentlichkeitswirkung - von Stefan Kindermann

Tandemschach

Turnierordnung - der TSG Deidesheim
Informationen

Unsere Partner