Referat // Breiten- und Freizeitsport

Sandra Schmidt
Referentin für Breiten- und Freizeitsport: Sandra Schmidt
Bahnstr. 45, 19322 Wittenberge
0152/ 24240350

Breiten- und Freizeitsport umfasst alle Bereiche außerhalb des organisierten Spielbetriebs, die einen Schachverein für eine breite Öffentlichkeit attraktiv, interessant und bekannt machen. Die zuständige Referentin ist Sandra Schmidt.

IM Jonas Rosner analysiert die WM

Kommission Breiten- und Freizeitsport Newsletter

Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft

Die Idee zur Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft (DSAM) entstand vor dem 125-jährigen Geburtstag des Deutschen Schachbundes im Jahr 2002. Dabei sollte die 5 (aus der Zahl 125) eine besondere Rolle spielen: 5 Spielorte für die Vorturniere, 5 DWZ-Kategorien je Vorturnier, 5 Finalisten je DWZ-Kategorie. Damit ergaben sich 5 x 5 x 5 = 125 Teilnehmer im Finale. Als Partner und Geldgeber wurde die RAMADA-TREFF-Hotel-Gruppe gefunden, in deren Hotels die Turniere stattfanden. Im Laufe der Jahre wurde das Grundkonzept mehrfach modifiziert.

www.dsam-cup.de

Deutsche Familienmeisterschaft

Der Dresdner Manfred Kalmutzki (1936-2021) erfand 1984 in seiner Heimatstadt die Familienmeisterschaften. Dabei traten miteinander verwandte Schachspieler als Paar gegen andere Familien an. Bis 1989 war die Meisterschaft auf Vereinsspieler der Stadt an der Elbe beschränkt. Ab 1990 wurde das Turnier für die Stadt Dresden und ab 1993 für ganz Sachsen geöffnet. 2001 übernahm der Deutsche Schachbund die Idee und führte zum ersten Mal eine Deutsche Meisterschaft für Familien durch.

Liste der Familienmeister

Nachrichten

9. - 14. Mai 2022

09.05.2022
Bereits über 66.200 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Lichtenbergs Bezirksbürgermeister Michael Grunst hat die Schirmherrschaft übernommen. Zusammen mit Centermanager Michael Dittrich, sowie der ersten Schulklasse der Fred-Vogel Grundschule aus Fredersdorf wird den Eröffnungszug am Montag, den 9. Mai 2022 um 10 Uhr ausführen.

25. - 30. April 2022

25.04.2022
Bereits über 65.200 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Sindelfingens Oberbürgermeister Dr. Bernd Vöhringer hat die Schirmherrschaft übernommen. Die Stadtspitze wird zusammen mit Centermanager Christian Trapmann, sowie der ersten Schulklasse der Grundschule Klostergarten den Eröffnungszug am Montag, den 25. April 2022 um 10.00 Uhr ausführen.

24.03.2022
Bereits zum 22. Mal wurde die Deutsche Familienmeisterschaft ausgerichtet. Dieses Jahr fand sie als Teil des Rahmenprogramms zum FIDE-Grand-Prix 2022 in Berlin statt. Aus diesem Grund konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer startgeldfrei spielen und ein reichhaltiges Snackangebot stand allen jederzeit kostenfrei zur Verfügung. Bereits in der ersten Runde kam es zu einem Duell zwischen "Die Kobolde" und "Die Windis". Dabei trafen der älteste und einer der jüngsten Teilnehmer aufeinander. 1930 gegen 2012, gemeint sind hier nicht die Wertungszahlen, sondern die Geburtsjahre der beiden Spieler.

Archiv