Referat // Breiten- und Freizeitsport

Sandra Schmidt
Referentin für Breiten- und Freizeitsport: Sandra Schmidt
Brühler Landstr. 84, 50997 Köln
0152/ 24240350

Breiten- und Freizeitsport umfasst alle Bereiche außerhalb des organisierten Spielbetriebs, die einen Schachverein für eine breite Öffentlichkeit attraktiv, interessant und bekannt machen. Die zuständige Referentin ist Sandra Schmidt.

Kommission Breiten- und Freizeitsport Newsletter

Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft

[Frank Hoppe]

Die Idee zur Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft (DSAM) entstand vor dem 125-jährigen Geburtstag des Deutschen Schachbundes im Jahr 2002. Dabei sollte die 5 (aus der Zahl 125) eine besondere Rolle spielen: 5 Spielorte für die Vorturniere, 5 DWZ-Kategorien je Vorturnier, 5 Finalisten je DWZ-Kategorie. Damit ergaben sich 5 x 5 x 5 = 125 Teilnehmer im Finale. Als Partner und Geldgeber wurde die RAMADA-TREFF-Hotel-Gruppe gefunden, in deren Hotels die Turniere stattfanden. Im Laufe der Jahre wurde das Grundkonzept mehrfach modifiziert.

www.dsam-cup.de

Deutsche Familienmeisterschaft

[Ingrid Schulz]

Der Dresdner Manfred Kalmutzki (1936-2021) erfand 1984 in seiner Heimatstadt die Familienmeisterschaften. Dabei traten miteinander verwandte Schachspieler als Paar gegen andere Familien an. Bis 1989 war die Meisterschaft auf Vereinsspieler der Stadt an der Elbe beschränkt. Ab 1990 wurde das Turnier für die Stadt Dresden und ab 1993 für ganz Sachsen geöffnet. 2001 übernahm der Deutsche Schachbund die Idee und führte zum ersten Mal eine Deutsche Meisterschaft für Familien durch.

Liste der Familienmeister

Nachrichten

17.09.2021
21. Offene Deutsche Familienmeisterschaft im Schach 2021 3. Oktober 2021 in Berlin   Am Sonntag, den 3. Oktober findet die Deutsche Familienschachmeisterschaft in Berlin statt. Wer bereits Samstag anreist, kann ein großartiges Wochenende zum Tag der deutschen Einheit in Berlin verbringen. Am Sonntagvormittag wird die Deutsche Familienmeisterschaft ausgetragen und am Nachmittag bleibt genügend Zeit, um das Fest zum Tag der deutschen Einheit zwischen Brandenburger Tor und Siegessäule zu besuchen (sofern es stattfindet). Spielort: Rathaus Mitte, BVV-Saal, Karl-Marx-Allee 31, 10178 BerlinVeranstalter: Deutscher SchachbundAusrichter: Berliner SchachverbandTurnierleitung: Olaf Sill, Sandra SchmidtTeilnehmer: Mannschaften bestehend aus zwei Spielern, die wie folgt miteinander verwandt sein müssen: Ehepaare Geschwister Vater/Mutter mit Sohn/Tochter Opa/Oma mit Enkel/Enkelin Onkel/Tante mit Neffe/Nichte Cousin/Cousine mit Cousin/Cousine Schwiegervater/-mutter mit Schwiegersohn/-tochter Schwager/Schwägerin mit Schwager/Schwägerin Spielmodus: 7 Runden Schweizer System, 12 Minuten + 5 Sekunden pro ZugAuszeichnung: Deutsche Familienschachmeister 2021 (die „bestplatzierte Familie“) Beste Familie 2021 u.w. Die Meldeliste findet ihr demnächst hier.

Schachfestival „'ran an den Turm“ mit 8. Auflage und über 300 Spielern in Wittstock am 11. und 12. September

02.09.2021
Bereits über 60.200 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Nach 18-monatiger pandemiebedingter Präsenzpause, bildet das beliebte Kinder- und Breitenschachprogramm nun in Brandenburg den Auftakt zu einem langen Schachwochenende. Mit dem Herzstück, dem Turnier „'ran an den Turm“, am 11. und 12. September, welches bereits seine 8. Auflage feiert und mit 300 Spielern einen Namen in Brandenburg und der Region aufgebaut hat.

17.08.2021
Zum „Tag des Schachs“ fand vom 20. bis 30. Juli die Aktion „Freude am Schach teilen und gewinnen“ statt. Die Idee wurde oft geteilt und viel geliked, die Anzahl der Teilnehmer ist aber noch ausbaufähig. Umso mehr freuen wir uns über die Gewinner des Wettbewerbes.

10.08.2021
Im Rahmen der TalentTage Ruhr 2021 schreibt die Initiative "Schach für Kids" einen Lebendschach-Foto-Wettbewerb aus. Dieser gilt für Kinder im Alter von 3 – 10 Jahren. Kinder im Kindergarten, in der Grundschule oder zu Hause, können eine kreative Verkleidung als Schachfigur basteln, sich dabei in Szene setzen und gewinnen. Die Fotos mit den meisten Stimmen im Voting-Verfahren erhalten jeweils in der Kindergarten- und Grundschulgruppe tolle Preise. Alle weiteren Informationen befinden sich hier und stehen ebenfalls als PDF-Download zur Verfügung.

Schach wird zum unvergesslichen Erlebnis für Jung und Alt!

29.07.2021
Aktionstag im Rahmen der Bundesgartenschau am 24. Juli war beste Werbung für das „königliche Spiel“ Ein wirklich außergewöhnliches Spektakel auf 64 Feldern, viele Partien zwischen Gegnern verschiedensten Alters und letztlich eine tolle Werbung für das Schach – dies alles bot das Lebendschach-Event am Samstag, dem 24. Juli 2021, auf dem Gelände der Erfurter Bundesgartenschau! Fünf Stunden lang stand auf der Festwiese des Petersbergs in Thüringens Landeshauptstadt das „königliche Spiel“ im Vordergrund – und wie! Insgesamt dreimal stellten 32 Kinder und Erwachsene in aufwändigen Kostümen die Schachfiguren dar: Könige, Damen, Türme, Läufer, Springer und Bauern folgten den Kommandos der Spieler und huschten über das überdimensionale Schachbrett. „Erwischte“ es eine Schachfigur, und sie musste „geschlagen“ vom Feld, so wurde sie von zwei als Krankenschwestern verkleideten Kindern behutsam vom Brett begleitet – eines von vielen originellen Details an diesem erlebnisreichen Schachtag.

Archiv