Juni 2018

Bei der 26. offenen Senioren-Einzelmeisterschaft von Sachsen-Anhalt übernahm GM Uwe Bönsch (USV TU Dresden) ab Runde 6 die alleinige Tabellenführung und wurde mit einem Punkt Vorsprung klarer Turniersieger (6,5 aus 7). Bis zur 5. Runde konnte noch Alexander Okrajek (SC 1919 Siegburg) mithalten. Dann zeigte sich doch deutlich, dass ein GM seinen Titel zu Recht trägt. Den zweiten Platz sicherte sich dann Alexander Okrajek mit 5,5 aus 7.

Sehr eng ging es auf den Plätzen 3 bis 7 zu (alle 5 Punkte): 3. Hans Bodach, 4. Günter Weidlich (beide SV Dresden-Leuben), 5. Achim Stanke (SK Bad Harzburg), 6. Jürgen Kyas (SV Eiche Reichenbrand), 7. Reinhard Haase (SC Fulda). Auf den Plätzen 8 und 9 folgen dann unsere Landesmeister Ralph Kahe (SV Rochade Magdeburg 96) und Dr. Georg Hamm (TSG Calbe/Saale). Die Reihenfolge der Nestoren lautet 1. Dr. Georg Hamm, 2. Oystein Johnsen (Norwegen), 3. Wolfgang Meier (SSV Altenberg). Bei den Frauen siegte Dr. Gabriele Just (SG Leipzig).