Dezember 2018

08.12.2018
Peter Rahls (2.), Michael Schulz (1.), Heinrich Däubler (3.)

Die 18. Offenen Senioreneinzelmeisterschaften von Mecklenburg-Vorpommern vom 28.11. bis 6.12.2018 mit 184 Teilnehmern im Ostseebad Binz auf Rügen fanden nach 9 Runden mit familiärer Abschlussfeier und der Siegerehrung einen würdigen Abschluss. Dass damit gleichzeitig ein Ende dieses äußerst beliebten Turniers in der Binz-Therme verknüpft sein soll, will noch niemand so recht glauben, aber der langjährige Turnierleiter und Seniorenreferent von Mecklenburg-Vorpommern Gerhard Krüger ist auf der Suche nach einem Nachfolger bisher nicht fündig geworden.

01.12.2018
Die Weltmeister: Vlastimil Jansa, Nona Gaprindashvili (65+), Elvira Berend, Karen Movszisan (50+)

Bei der 28. World Senior Championship wurden vom 18. bis 29.11. in 4 Kategorien die Titelträger ermittelt. Die Meldeliste umfasste 340 Spieler/innen aus 59 Ländern und 4 Kontinenten.
In der Kategorie Open 50+ (109 Meldungen) gewann Karen Movszisan (Armenien) den WM-Titel, punktgleich mit Giorgi Bagirov (Georgien), beide 8,5/11. Bester Deutscher war Klaus Bischoff mit 8/11 auf dem geteilten 3.-6. Platz, mit einem halben Buchholzpunkt Abstand hinter Zurab Sturua auf den 4. Platz einsortiert. Mit Granda Zuniga (Peru) fehlte in diesem Jahr der Titelverteidiger, der im Vorjahr in Acqui Terme (Italien) das Turnier mit 9,5/11 souverän gewinnen konnte.

Unsere Partner