Bundes- und Verbandstrainer

Bundestrainer des Deutschen Schachbundes

Zeitraum
Amtsinhaber
01.01.2014 - 23.11.2020
Dorian Rogozenco

Nach einer längeren öffentlichen Trainersuche trat der Großmeister aus Hamburg Anfang 2014 sein Amt an. Während der Corona-Pandemie im Jahr 2020 äußerten die B-Kaderspieler zunehmend Kritik an Rogozenco. Die Kritik gipfelte in einem offenen Brief von zwölf prominenten Kaderspielern. Daraufhin trennte sich der Deutsche Schachbund von Rogozenco.

01.03.1997 - 01.06.2013
Uwe Bönsch, 2014
* 15.10.1958 Halle/Saale
01.02.1989 - 1997
* 24.02.1934 Berlin
1979 - 1989
* 10.06.1923 Chiniseu-Cris (Rumänien), † 03.06.1991 Heidelberg

Siedelte 1976 in die BRD über. War in Rumänien zuvor seit 1965 Staatstrainer.

Bundesnachwuchstrainer des Deutschen Schachbundes

Zeitraum
Amtsinhaber
seit 01.04.2003
Bernd Vökler

Der damalige Landestrainer im Thüringer Schachbund und FIDE-Meister wurde 2003 hauptberuflich Bundesnachwuchstrainer.

2000 - 2002
Michael Bezold
* 23.05.1972 Bayreuth
bis 1999
* 13.12.1934 Apolda