Juni 2018

Der siegreiche Lübecker ist Teil einer bekannten und sehr netten deutschen Schach-Familie: Frederik Svane vom Lübecker SV v.1873 (neueste Elo 2198) siegte mit einer erstaunlichen Souveränität in der A-Gruppe der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft DSAM. Dass der Zweite, Martin Niering, Rochade Magdeburg, mit 4,0 Punkten ein phantastisches Turnier spielte, darf hier und beim Bundestrainer nicht unerwähnt bleiben, aber ... der erst 14jährige Lübecker Frederik Svane rauschte eben so kraftvoll wie vom Turbo getrieben durch das Turnier und schloss es mit glanzvollen 4,5 Punkten ab!

Bereits über 27.800 Kinder kamen, um die „Faszination Schach“ von Großmeister Sebastian Siebrecht als Erlebnisschachprogramm zu rocken. Der Plauener Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer hat die Schirmherrschaft übernommen und  wird zusammen mit Centermanagerin Christina Moser, sowie einer ersten Schulklasse den Eröffnungszug am Mittwoch, den 6. Juni 2018 um 10 Uhr ausführen.