Sparkassen-Chess-Trophy 2022 - 49. Internationale Dortmunder Schachtage

Aufmachergrafik der Schachtage 2022

16. - 24. Juli 2022 in Dortmund

Veranstalter: Initiative Pro Schach e. V., Eicktelgenweg 18, 44309 Dortmund
Spielort: Westfalenhallen Dortmund GmbH, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund
Turnierseite: sparkassen-chess-trophy.de
Ergebnisse: ChessResults
YouTube: Dortmund Chess Channel
ChessBase live: Deutschland-Grand-Prix | NC-World-Masters

NC-World-Masters

Doppelrundiges Turnier mit 4 Teilnehmern:

  • GM Viswanathan Anand (Indien, Elo 2756)
  • GM Wladimir Kramnik (Russland, Elo 2753)
  • GM Michael Adams (England, Elo 2696)
  • GM Daniel Fridman (Deutschland, Elo 2599)

NC steht für "no castling" - ohne Rochade. Die Spieler dürfen in ihren Partien keine Rochade machen.

Bedenkzeit: 90 Minuten/40 Züge + 30 Minuten/Rest + 30 Sekunden Inkrement ab Zug 1
Schiedsrichter: Andrzej Filipowicz (Polen) und Frank Jäger (Deutschland)
Livekommentierung: Artur Jussupow und Fiona Steil-Antoni mit dem jeweils spielfreien Spieler des Deutschland-Grand-Prix

Pl. Name Land Elo DWZ Pkt. Sg. SoBe 1 1 2 2 3 3 4 4
1. GM Dmitrij Kollars 2648 2656 3,5 2 10,00 x x ½ ½ 1 ½ 0 1
2. GM Viswanathan Anand 2756 2742 3,5 1 9,50 ½ ½ x x ½ ½ 1 ½
3. GM Michael Adams 2696 2694 3,0 1 8,25 0 ½ ½ ½ x x 1 ½
4. GM Daniel Fridman 2599 2575 2,0 1 6,75 1 0 0 ½ 0 ½ x x
-
B44

Kurzfristiger gesundheitsbedingter Ausfall von Kramnik

Im Rahmen der 49. Internationalen Dortmunder Schachtage sollte das Turnier am heutigen Montag, 18. Juli, mit der Partie Wladimir Kramnik gegen Viswanathan Anand eröffnet werden. Vor Veranstaltungsbeginn traten bei Kramnik gesundheitliche Beschwerden auf, sodass er sich auf eine Infektion testen ließ und COVID-19 positiv festgestellt wurde. Er hat sich sofort isoliert und wird somit nicht am NC-World-Masters der Sparkassen-Chess-Trophy teilnehmen. Das Veranstaltungsteam wünscht gute und schnelle Genesung!

Im Deutschland-Grand-Prix sollte Dmitrij Kollars heute seine erste Partie im Goldsaal des Kongresszentrums Westfalenhallen spielen. Der junge deutsche Nationalspieler, der im letzten Jahr einen hervorragenden zweiten Platz im Großmeisterturnier erzielte, rückt nun in das NC-World-Masters für Wladimir Kramnik nach. Damit bekommt er die Chance sich mit Weltmeister Viswanathan Anand, Michael Adams und Daniel Fridman im klassischen Schach mit den üblichen Regeln, nur ohne Möglichkeit der Rochade, zu messen. Die auf heute angesetzte Partie gegen Anand wird am spielfreien Donnerstag nachgeholt.

Für Dmitrij Kollars springt hingegen der holländische 2600er Großmeister Erwin L´Ami in den Deutschland Grand Prix ein.

Wir bedauern die Situation sehr. Wir bedanken uns aber bei allen Beteiligten für die Flexibilität, um die spannende Veranstaltung mit all ihren Wettbewerben weiterführen zu können“ sagt Veranstaltungsleiter Carsten Hensel. Damit wird der offizielle Eröffnungszug des Events heute am Brett von Michael Adams und Daniel Fridman ausgeführt. Den ersten Zug des NC-World-Masters werden gemeinsam ausführen: Barbara Brunsing (Bürgermeisterin der Stadt Dortmund) und Peter Orth (Vorstand Sparkasse Dortmund).

Pressemitteilung des Veranstalters

Deutschland-Grand-Prix

Einrundiges Turnier mit 8 Teilnehmern:

  • GM Bogdan-Daniel Deac (Rumänien, Elo 2692)
  • GM David Navara (Tschechien, Elo 2688)
  • GM Pawel Eljanow (Ukraine, Elo 2681)
  • GM Matthias Blübaum (Deutschland, Elo 2673)
  • GM Rasmus Svane (Deutschland, Elo 2649)
  • GM Luke McShane (England, Elo 2649)
  • GM Dmitrij Kollars (Deutschland, Elo 2648)

Bedenkzeit: 90 Minuten/40 Züge + 30 Minuten/Rest + 30 Sekunden Inkrement ab Zug 1
Schiedsrichter: Andrzej Filipowicz (Polen) und Frank Jäger (Deutschland)
Livekommentierung: Artur Jussupow und Fiona Steil-Antoni mit dem jeweils spielfreien Spieler des Deutschland-Grand-Prix

Pl. Name Land Verein Elo DWZ Pkt. Sg. SoBe 1 2 3 4 5 6 7
1. GM Pawel Eljanow Münchener SC 2681 2676 4,5 3 11,75 x ½ ½ 1 1 ½ 1
2. GM Bogdan-Daniel Deac 2692 4,0 2 11,25 ½ x 1 ½ ½ 1 ½
3. GM Luke McShane SV Werder Bremen 2649 2634 3,5 2 8,75 ½ 0 x ½ ½ 1 1
4. GM Erwin LAmi SG Solingen 2634 2617 2,5 0 7,00 0 ½ ½ x ½ ½ ½
4. GM Rasmus Svane Hamburger SK 2649 2653 2,5 0 7,00 0 ½ ½ ½ x ½ ½
6. GM David Navara SV Mülheim-Nord 2688 2676 2,0 0 5,75 ½ 0 0 ½ ½ x ½
7. GM Matthias Blübaum SF Deizisau 2673 2675 2,0 0 5,50 0 ½ 0 ½ ½ ½ x
-
C50

Sparkassen-Open A (Top-20)

Nr. Titel Name Elo Land Verein
1 GM Erwin l' Ami 2634 NED Schachgesellschaft Solingen
2 GM Max Warmerdam 2632 Schachgesellschaft Solingen
3 GM Andreas Heimann 2582 SF Deizisau
4 GM Florian Handke 2540 Schachgesellschaft Solingen
5 IM Thomas Beerdsen 2500 Schachverein Mülheim-Nord
6 GM Karthik Venkataraman 2483
7 IM Aditya Mittal 2480
8 GM Daniel Hausrath 2478 Schachverein Mülheim-Nord
9 IM Julian Kramer 2466 Hamburger SK
10 IM Nikolas Lubbe 2463 SF Neuberg
11 IM Adrian Gschnitzer 2447 SV 1947 Walldorf
12 FM Niklas Schmider 2444 OSG Baden-Baden
13 IM Jakob Leon Pajeken 2434 SK Doppelbauer Kiel
14 IM Christian Braun 2433 Schachgemeinschaft Porz
15 IM C R G Krishna 2430
16 GM Tornike Sanikidize 2420
17 IM Gerlef Meins 2415 SAbt SV Werder Bremen
18 IM Glen de Schampheleire 2402 Schachvereinigung Plettenberg
19 FM Moritz Weishäutel 2400 Erfurter Schachklub
20 FM Bogdan Bilovil 2389 Rhedaer Schachverein

Stand 13.07.2022

Sportland-NRW-Cup

  • GM Alexander Bagrationi (ISR, Elo 2468)
  • IM Liam Vrolijk (NED, Elo 2464)
  • IM Jonathan Carlstedt (GER, Elo 2446)
  • FM Tom O´Gorman (IRL, Elo 2401)
  • Artem Lutsko (UKR, Elo 2392)
  • FM Richard Bethke (GER, Elo 2381)
  • FM Christoph Dahl (GER, Elo 2355)
  • FM Leonardo Costa (GER, Elo 2316)
  • Sauat Nurgaliev (KAZ, Elo 2201)
  • Timo Leonard (GER, Elo 2088)

Zeitplan

Tag Datum NC-World-Masters D-Grand-Prix Open A Open B Online-Open NRW-Cup
Sa 16.07.     15:00
1. Runde
10:30
1. Runde
14:00
1. Vorrunde
15:00
So 17.07.   15:00
1. Runde
15:00
2. Runde
10:30
2. Runde
10:00
2. Vorrunde
15:00
Mo 18.07. 15:00
1. Runde
15:00
2. Runde
15:00
3. Runde
10:30
3. Runde
18:00
3. Vorrunde
15:00
Di 19.07. 15:00
2. Runde
15:00
3. Runde
15:00
4. Runde
10:30
4. Runde
  15:00
Mi 20.07. 15:00
3. Runde
15:00
4. Runde
15:00
5. Runde
10:30
5. Runde
  15:00
Do 21.07.     15:00
6. Runde
10:30
6. Runde
  15:00
Fr 22.07. 15:00
4. Runde
15:00
5. Runde
15:00
7. Runde
10:30
7. Runde
  15:00
Sa 23.07. 15:00
5. Runde
15:00
6. Runde
15:00
8. Runde
10:30
8. Runde
  15:00
So 24.07. 13:30
6. Runde
13:30
7. Runde
13:30
9. Runde
10:30
9. Runde
10:00
Finale
13:30

Die Siegerehrung findet am letzten Tag um 19 Uhr statt.