Referat // Frauenschach

Die Frauen spielen ihre eigenen Meisterschaften aus. Zuständig ist die Frauenkommission unter der Leitung von Dan-Peter Poetke.

Referent für Frauenschach: Dan-Peter Poetke
Leo-Tolstoi-Str. 30a, 39288 Burg
0176 21046337

08.04.2021
Von der Berliner Frauenreferentin Jessica Reck erreichte uns die folgende Turnierausschreibung: Nutzen wir den Lockdown und spielen Schach! Es folgt die 2.Auflage des BSV Mädchen/Frauen Online-Turnierserie 20/21. An folgenden Freitagen: Datum URL 09.04.2021 https://lichess.org/swiss/Q5YIVMue 16.04.2021   23.04.2021   um 19:00 Uhr, wird wie bereits bekannt,auf den Lichess-Server gespielt. Wir spielen 5+0 mit maximal 13 Runden. Die Ausschreibung gibt es hier. La convocatoria en español aquí. Zur Turnierseite geht es hier. Es werden wie bereits beim letzten Turniere, Ergebnistabellen sowie Berichte zeitnah nach den Turnieren veröffentlicht. Ich freue mich sehr, über jede Teilnahme und wünsche bereits jetzt, viel Spaß und Erfolg bei den Partien! Bei Fragen könnt ihr mich gern via E-Mail kontaktieren. (frauenschach@berlinerschachverband.de) PS: Fröhliche Ostern!

01.04.2021
Der dritte Newsletter der Frauen ist erschienen. Er ist hier zu finden.

11.03.2021
Anfang Februar veröffentlichte Jürgen Klüners für die Schiedsrichterkommission den Aufruf zur Ideenfindung. Insgesamt 28 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus verschiedenen Landesverbänden folgten dem Aufruf, um die Schiedsrichterkommission bei diesem Thema aktiv zu unterstützen. Die Schiedsrichterkommission selbst nahm ebenfalls mit nahezu allen Mitgliedern teil. Auch der Referent für Frauenschach Dan-Peter Poetke war dabei. Dies unterstreicht die Wichtigkeit, die der DSB diesem Thema zuschreibt. Es ist essenziell, mehr Schiedsrichterinnen zu gewinnen und bereits lizensierte Schiedsrichterinnen weiter zu qualifizieren.

10.03.2021
Der Spielleiter der Frauenbundesligen Roland Katz gibt folgendes bekannt: Die ursprünglich für den 14. - 16. Mai 2021 vorgesehene zentrale Endrunde in der Frauenbundesliga, die zusammen mit der Endrunde der Schachbundesliga stattfinden sollte, kann nicht wie geplant stattfinden. Die Gründe dafür sind vielfältig und völlig verständlich. Es gibt keinerlei Garantien für das problemlose Durchführen dieses Events. Seitens der SF Berlin wird derzeit nach einem neuen Termin (voraussichtlich Juli oder August 2021) gesucht. Ob diese zentrale Runde dann gemeinsam von Schachbundesliga und Frauenbundesliga durchgeführt wird, muss noch entschieden werden. Die Frauenkommission ist natürlich in alle Planungen eingebunden und wird die Frauenbundesliga Vereine informieren, wenn konkrete Dinge auf dem Tisch liegen.

07.02.2021
Von der Berliner Frauenreferentin Jessica Reck erreichte uns die folgende Turnierausschreibung: Ich freue mich sehr, euch heute die Ausschreibung zur 1.Berliner Blitz Mädchen-& Frauen Online-Turnierserie 20/21 zu präsentieren. Es werden insgesamt 3 Turniere auf den Online-Schachserver Lichess mit einer Bedenkzeit von 3+2 gespielt. Datum 19.02.2021 26.02.2021 05.03.2021 Die URL eines jeden Turniers wird hier angegeben. Ebenfalls werde ich eine Berichterstattung und die Ergebnistabellen hier veröffentlichen. Alle Turniere dieser Serie werden ,,offen" gestaltet, somit können alle Mädchen/Frauen über den BSV hinaus daran teilnehmen. Die Preisvergabe wird jedoch intern an Mitglieder des BSV erfolgen. Es werden Pokale für die 1-3 Plätze sowie Preisgelder geben. (Nach Beendigung der Serie bitte ich um Angabe der notwendigen Angaben) Gegebenenfalls wird auch eine Live-Kommentierung beim letzten Turnier stattfinden. Weitere Informationen dazu folgen noch. Falls ihr Fragen haben solltet könnt ihr euch gern an mich unter frauenschach@berlinerschachverband.de wenden. Ich freue mich auf eure Teilnahme! Zur Ausschreibung

07.02.2021
Die Schiedsrichterkommission braucht bei diesem Thema Eure Unterstützung. Zusammen mit Dan-Peter Poetke (Referent für Frauenschach) und Kristin Wodzinski (Nationale Spielleiterin Deutsche Schachjugend) werden wir uns am Dienstag, den 9.3.2021 um 19:30 Uhr online auf der Zoom-Plattform treffen, um Ideen und Anregungen zu sammeln. Wir freuen uns über jeden interessierten Teilnehmer und insbesondere über jede interessierte Teilnehmerin. Der ganze Text und der Link zum Zoom Meeting ist auf der Seite des Schiedsrichter Referates zu finden: Link zum Text des Schiedsrichter Referates  

Archiv