Deutscher Schachbund // Aktuelle Meldungen

Meisterschaftsgipfel in Magdeburg

Henrik Danielsen (50+) und ein Sextett (65+) in Führung

Bei den Deutschen Senioren-Einzelmeisterschaften in Magdeburg hat in der Kategorie 50+ der einzige GM Henrik Danielsen wieder die Führung übernommen. Sehr viel unübersichtlicher ist die Situation in der Kategorie 65+, wo sechs Spieler mit 6½ Punkten vor der letzten Runde an der Spitze liegen. Mit der besten Zweitwertung liegt IM Juri Boidman auf Platz eins.

Nachfolgend die Berichte der Runden drei bis acht.

Jonathan Carlstedt großer Favorit im Einzelpokal

Der Bremer Jonathan Carlstedt ist die Nummer eins der Setzliste in der heute gestarteten Deutschen Pokal-Einzelmeisterschaft 2021. Von den stärksten Mitkonkurrenten um den Pokalsieg, wie z. B. Hannes Langrock und Daniel Malek, trennen ihn fast 100 Wertungspunkte. Die ersten beiden Runden überstand Carlstedt unbeschadet, auch wenn er in seiner ersten Partie gegen FM Gerrit Hourigan (SF Hamburg) 73 Züge lang kämpfen musste. Im Viertelfinale morgen spielt er gegen Moritz Reck vom TSV Schönaich.

Unsere Besten // Deutschlands Top-Schachspieler

1
DWZ 2690
Foto: Arne Jachmann
2
DWZ 2685
Foto: Kai Spaete
3
DWZ 2652
Foto: Kai Spaete
4
DWZ 2646
Foto: Arne Jachmann
5
DWZ 2644
Foto: Kai Spaete
6
DWZ 2638
Foto: Schachbundesliga
7
DWZ 2637
Foto: Kai Spaete
8
DWZ 2628
Foto: Kai Spaete
9
DWZ 2620
Foto: Arne Jachmann
10
DWZ 2600
Foto: Schachbundesliga
GM 
Arik Braun
 LV BAD

Die Spielersuche wird präsentiert vom Energieparkentwickler UKA

Schach in Deutschland // Alle Termine im Blick

23. Juli – 1. August Meisterschaftsgipfel Maritim Hotel Magdeburg

Mehr als 2.000 Schachvereine deutschlandweit.
Finde hier den richtigen für Dich!
Schachvereine und Schulschachgruppen

Suche starten